Meghan Markle und Prinz Harry sollen ihre Tochter Lilibet in Windsor taufen lassen, heisst es in englischen Medien.
Meghan Markle
Meghan Markle, Prinz Harry, Baby Archie mit Queen Elizabeth und Meghans Mutter Doria Ragland. Archie wurde 2019 in Windsor getauft. - keystone

Das Wichtigste in Kürze

  • Meghan Markle und Prinz Harry wollen ihre Tochter taufen lassen.
  • Mit dabei sein soll die Queen höchstpersönlich.
  • Die Taufe soll in Windsor stattfinden.

Sie wollten eigentlich ein Leben abseits des royalen Trubels führen …

Doch so richtig scheinen Prinz Harry (36) und Meghan Markle (39) den Absprung nicht zu schaffen. Nach der Geburt ihrer Tochter Lilibet Mountbatten-Windsor (1 Monat) wollen Harry und Meghan sie taufen lassen.

Das Royale Pärchen Meghan & Harry - SRG SSR

Eigentlich eine schöne Sache. Doch die beiden nicht mehr aktiven Royals wollen die Taufe ausgerechnet in Windsor vornehmen.

Dort wurde auch der Sohn von Harry und Meghan Markle, Archie (2) im Juli 2019 vom Erzbischof von Canterbury getauft. In der St. George's Chapel in Windsor. Damals waren lediglich 22 Personen bei der Zeremonie anwesend.

Meghan Markle
Meghan Markle und Prinz Harry wollen ihre Tochter in Windsor taufen lassen. - Getty Images

Dieses Mal soll natürlich auch wieder Queen Elizabeth II. (95) dabei sein, heisst es in der «Sun».

«Harry sagte mehreren Freunden, dass sie Lili in Windsor taufen lassen wollen», so ein Freund in der «Daily Mail». «Genau wie damals ihren Bruder Archie

Wann es genau so weit sein wird? Das würde von der aktuellen Corona-Lage abhängig sein, heisst es weiter. «Harry und Meghan warten gerne, bis die Umstände es zulassen.»

meghan markle Prinz Harry
Der kleine Archie wurde am 6. Juli 2019 in Windsor getauft. Dieses Foto und ein weiteres veröffentlichten Meghan Markle und Prinz Harry nach der Zeremonie. - dpa

Auch gut sechs Wochen nach Lilis Geburt ist sie übrigens noch immer nicht in der Nachfolge der königlichen Website aufgelistet.

Dies soll sich aber nach der Taufe ändern. Wie die «Daily Mail» berichtet, soll Lili dann Prinz Andrew (61) als achte in der Thronfolge ersetzen.

Prinz Harry Meghan Markle
Prinz Harry und Meghan Markle nach dem Royal-Weichnachtsfest 2017. - Dukas

Mehr zum Thema:

Queen Elizabeth Prinz Andrew Prinz Harry Royals Baby Sussex Coronavirus Queen Meghan Markle