Im neuen Kinderbuch von Meghan Markle ist ein Soldat mit roten Haaren abgebildet. Eine versteckte Anspielung auf das schmerzvolle Royal-Aus?
meghan markle
Meghan Markle sorgt mit einem schlichten T-Shirt für Wirbel. - keystone
Ad

Das Wichtigste in Kürze

  • Meghan Markle veröffentlicht in einem Monat ihr Kinderbuch.
  • Eine Illustration darin sorgt nun für Wirbel.

Meghan Markle (39) wird Kinderbuchautorin! Ihr Buch «The Bench» (dt. Die Bank) handelt von der besonderen Beziehung zwischen Vater und Sohn, erzählt durch die Augen einer Mutter.

Herzogin Meghan
Meghan Markle hat ein Kinderbuch über die Beziehungen zwischen Vätern und Söhnen geschrieben. - dpa

Bereits vor der Veröffentlichung sorgt das Werk nun für Wirbel. Grund: Auf einer Seite ist ein rothaariger Soldat abgebildet, der seinen Sohn in die Arme schliesst. Die dunkelhäutige Mama steht derweil am Fenster und vergiesst Freudentränen.

meghan
Eine Seite aus Meghan Markles Kinderbuch. - keystone

Soll der Soldat etwa Prinz Harry (36) darstellen? Der Queen-Enkel war jahrelang fürs britische Militär im Einsatz, musste seine Titel aber kürzlich im Zuge des Megxit abgeben.

prinz harry
Der Megxit bedeutete für Prinz Harry auch ein Militär-Exit. - Keystone

Royal-Autor Phil Dampier ist sich sicher: Meghan Markle will mit der Illustration zeigen, wie traurig ihr Gatte darüber ist. Dampier sagt gegenüber der «Sun»: «Für Prinz Harry, der sein Leben aufs Spiel setzte (…) war der Verlust der Titel der bitterste Teil vom Megxit.»

Mehr zum Thema:

Prinz HarryMutterVaterQueenMeghan Markle