Meghan Markle sorgt einmal mehr für Getuschel. Doch diesmal ist es nicht ihre teure Garderobe, sondern die Gravur auf ihrer Tasche.
Meghan Markle
Meghan Markle sorgt mit ihrer Taschen-Gravur für rote Köpfe. - Keystone / Twitter

Das Wichtigste in Kürze

  • Meghan Markle und Prinz Harry zeigten sich erstmals wieder öffentlich.
  • Mit ihrem Auftritt sorgen sie – wie üblich – für viel Gesprächsstoff.
  • Jetzt gibt die Tasche der Herzogin zu reden.

Vergangene Woche waren Prinz Harry (37) und Gattin Meghan Markle (40) in New York zu Besuch. Es war der erste öffentliche Auftritt der Sussex' seit langer Zeit. Und die Herzogin von Sussex sorgt dabei einmal mehr für Gesprächsstoff.

Der Grund? Die Gravur auf ihrer Tasche. Denn darauf sind die Initialen «DSSOS» zu sehen.

Was das bedeutet? Es handelt sich um ihren royalen Titel «Duchess of Sussex», also Herzogin von Sussex.

Meghan Markle
Dieses Handtäschli von Meghan Markle sorgt für Wirbel.
meghan markle
Prinz Harry und Meghan Markle in New York.
Meghan Markle
Auf der Tasche ist ihr royaler Titel eingraviert.

Dass Meghan Markle diesen Titel noch immer benutzt, stösst vielen Royal-Fans sauer auf. Denn das Verhältnis zwischen den Sussex' und dem britischen Königshaus ist noch immer angespannt. Und das nicht zuletzt wegen der ehemaligen «Suits»-Schauspielerin selbst.

Schliesslich erhoben Harry und Meghan schwere Vorwürfe gegen den Briten-Palast. Darunter Rassismus und fehlende Unterstützung.

Prinz Harry
Harrys Laptop-Tasche hingegen, hat «Archie's Papa» eingraviert. Jööö!
Meghan Markle Prinz Harry
Meghan Markle und Prinz Harry bei ihrer Charity-Reise in New York. Im Hintergrund ist die Kamera zu sehen. Die beiden sollen diesen Auftritt für den Dreh ihrer eigenen Netflix-Serie genutzt
Meghan Markle
Harry und Meghan auf grösser New-York-Tour.

Auch Harry ist immer noch Prinz. Hingegen stellt er seinen Titel weniger zur Schau als seine Gattin. Denn auch er hatte Accessoires bei sich, welche eine Gravur tragen.

«Archie's Papa» war auf seiner Laptop-Tasche zu lesen. Ebenfalls ein Titel, nur etwas weniger royal.

Was halten Sie davon, dass Meghan den Titel noch benutzt?

Mehr zum Thema:

Prinz Harry Meghan Markle