Kate Middleton und Prinz William halten sich nicht an die Corona-Regeln. Es ist bereits ihr zweites Fettnäpfchen innerhalb weniger Wochen.
kate middleton
Kate und William sind unter Beschuss. - keystone

Das Wichtigste in Kürze

  • Kate Middleton und William trafen Onkel Edward und dessen Familie.
  • Insgesamt versammelten sich neun Personen.
  • Aktuell dürfen sich in diesem Teil Englands aber nur bis zu sechs Personen treffen.

Triste Weihnachten in der englischen Metropole London. Seit kurzem befindet sich die Millionen-Stadt im Lockdown und auch der Rest des Landes ist wegen der Virus-Mutation in Aufruhr.

Umso erzürnter sind die Briten daher, dass sich Prinz William und Kate Middleton (beide 38) nicht um die Corona-Regeln scheren.

William und Kate
Prinz Louis, Kate Middleton, Prinzessin Charlotte, Prinz William und Prinz George auf dem roten Teppich. - dpa

Die Cambridges wurden beim Treffen mit Williams Onkel Edward (56) gesichtet. Mit dabei: Die Mini-Royals Charlotte (5), George (7) und Louis (2) und Edwards Familie Sophie (55), Louise (17) und James (13).

Kate Middleton ignoriert Corona-Regeln

Insgesamt neun Royals schlenderten den Weihnachts-Weg in Norfolk (GB) entlang. Nur: Aktuell gilt in diesem Teil des Landes die «sechser Regel».

Meghan Markle queen elizabeth
Prinz Edward und Gräfin Sophie von Wessex. - dpa

Das heisst, es dürfen sich nur Gruppen von bis zu sechs Personen treffen – Kinder mit eingenommen. Die Regel gilt auch für draussen.

Normalos droht Mega-Busse

Im Palast wird bereits eifrig versucht, den Schaden zu beheben. «Die beiden Familien sind unabhängig voneinander angekommen und hatten nicht die Absicht, sich zu neunt zu treffen», heisst es.

Auf Fotos, die der britischen «Daily Mail» vorliegen sieht man aber, wie die Familien zusammen kichern und schwatzen.

Prinz William
Prinz William und seine Frau Kate Middleton mit Prinz George (l-r), Prinz Louis und Prinzessin Charlotte. - dpa

Ein Besucher wettert: «Meiner Meinung nach verstiessen sie eindeutig gegen die Covid-Regeln, weil neun von ihnen aus zwei getrennten Haushalten stammten. Sie hatten offensichtlich alle einen lustigen Abend zusammen, aber warum gelten für sie andere Regeln?»

meghan markle
William und Kate scheren sich nicht um Corona-Regeln. - Getty Images

Normalo-Briten droht bei solchen Verstössen gegen die Corona-Vorschriften eine Busse von umgerechnet bis zu 7'600 Franken.

Es ist bereits das zweite Corona-Fettnäpfchen für Kate Middleton und William. Kürzlich sorgten sie mit einem Zug-Reisli quer durchs Land für rote Köpfe.

Prinz William
Prinz William, Herzog und Kate bei ihrer Ankunft an der Victoria Station. - dpa

Mehr zum Thema:

Prinz William Weihnachten Mini Franken Kate Middleton Coronavirus Royals