Kate Middleton ist eines der beliebtesten Mitglieder der Royals. In einer Sache stiehlt ihr aber jemand anderes die Show.
catherine, duchess of cambridge
Herzogin Kate hält die Hand von Tom Cruise. - keystone

Das Wichtigste in Kürze

  • Prinzessin Anne ist der fleissigste Royal 2021.
  • Die Tochter der Queen nahm an 368 Veranstaltungen teil.
  • Das Schlusslicht bildet Herzogin Kate.

Queen Elizabeth (95) muss es aus gesundheitlichen Gründen ruhiger angehen. Die Monarchin wird aber von ihren Familienmitgliedern gut vertreten.

Prinz William, Kate Middleton (beide 39), Prinz Charles (73) und Herzogin Camilla (74) springen ein, wo sie nur können.

Ein Royal war dieses Jahr aber besonderes fleissig: Prinzessin Anne (71), die einzige Tochter der Königin, hat ganze 368 Events dieses Jahr absolviert. Und: Die Veranstaltungen vom Dezember sind da noch nicht mitgerechnet, wie der «Express» weiss.

prinz harry
Prinzessin Anne ist der fleissigste Royal.
Prinz Charles
Charles und Camilla.
Prinz William
Prinz William und seine Frau Kate.

Auf Platz zwei folgt Annes Bruder Prinz Charles. Der Thronfolger nahm 360 Termine wahr. Sein Sohn William war 232 Mal für die Queen im Einsatz, sie selbst trotz Rückenproblemen 186 Mal.

Auch Camilla, Prinz Edward (57) und dessen Gattin Gräfin Sophie (56) waren fleissig.

Das Schlusslicht bildet ausgerechnet Kate Middleton. Die Herzogin hatte «nur» 115 Auftritte. Sie braucht neben ihren Royal-Pflichten Zeit für ihre drei Kindern Prinz George (8), Prinzessin Charlotte (6) und Prinz Louis (3).

Wer ist Ihr Royal-Liebling?

Mehr zum Thema:

Prinzessin Charlotte Queen Elizabeth Prinz Charles Prinz William Prinz George Camilla Royals Queen Kate Middleton