Meghan Markle und Prinz Harry kommen mit den Kindern nach London. Nächsten Monat werden sie während ihres Besuchs in ihrem Frogmore Cottage nächtigen.
Prinz Harry Meghan Markle
Das Frogmore Cottage gehört Prinz Harry. Hier wird er zusammen mit Meghan Markle und den Kindern nächsten Monat wohnen. - dpa

Das Wichtigste in Kürze

  • Prinz Harry und Meghan Markle kommen nächsten Monat nach London.
  • Sie werden in ihrem alten Zuhause wohnen.

Schickes Luxus-Hotel? Nicht doch!

Prinz Harry (37) und Meghan Markle werden nächsten Monat nach London reisen. Mit dabei? Ihre Kinder Archie (3), Lilibet (11 Monate) und ein «Netflix»-Team. Und wo wohnt es sich für die eigene Doku authentischer als in den ehemaligen royalen Wänden?

meghan markle
Prinz Harry und Meghan Markle reisen nach London. Anlass ist das Thronjubiläum der Queen. - keystone

Deshalb werden Harry und Meghan Markle während ihres Englands Besuchs im Frogmore Cottage unterkommen. Das ist zwar noch belegt von Harrys Cousine, Prinzessin Eugenie (32) und ihrer Familie. Aber: Ein, zwei Gästezimmer wird’s schon haben.

Und wo sonst könnten sich die «Netflix»-Fans besser vorstellen, wie es Harry und Meghan vor ihrem «Megxit» erging …

Meghan Markle
Prinzessin Eugenie lebt aktuell mit Mann und Sohn im Frogmore Cottage. - Getty Images

Passend auch, dass nebenan demnächst Prinz William (39) mit seiner Familie einziehen wird. Er und Herzogin Kate (40) hoffen, bis zum Sommer in das nahe gelegene Adelaide Cottage einziehen zu können.

Glauben Sie, dass Harry und Meghan nur wegen ihrer Doku nicht ins Hotel ziehen?

Mehr zum Thema:

Prinz William Kate Middleton Prinz Harry Netflix Baby Sussex Meghan Markle