Wie bitte? Prinz Harry änderte seine Handynummer, um es Meghan Markle Recht zu machen, heisst es im Enthüllungsbuch von Star-Autor Tom Bower.
Prinz Harry Meghan Markle
Prinz Harry und Meghan Markle kürzlich bei der UNO in New York. - keystone
Ad

Das Wichtigste in Kürze

  • Prinz Harry und Meghan Markle sind seit Mai 2018 verheiratet.
  • Der Prinz soll so einiges getan haben, um Meghan zu erobern.

Kein Anschluss unter dieser Nummer!

So soll es passiert sein bei Prinz Harry (37). Nachzulesen im Knaller-Enthüllungsbuch «Revenge: Meghan, Harry and the war between the Windsors» (zu deutsch: «Rache: Meghan, Harry und der Krieg zwischen den Windsors»).

Darin berichtet Star-Autor Tom Bower (75), dass Harry tatsächlich seine Handynummer geändert hat. Für wen? Natürlich seine jetzige Frau Meghan Markle (40).

Meghan Markle Tom Bower
Autor Tom Bower veröffentliche gerade erst sein Knaller-Buch «Revenge: Meghan, Harry and the war between the Windsors».. - Screenshot

Gewusst haben sollen damals übrigens weder seine engsten Freunde, noch der königliche Palast davon, heisst es.

«Um es ihr recht zu machen, hatte sich Prinz Harry von seinen alten Freunden getrennt», steht in dem Buch. «Er änderte sogar seine Telefonnummer, ohne es seiner Familie zu sagen.»

Haben Sie schon einen Blick in das Knaller-Enthüllungsbuch von Tom Bower geworfen?

Vom Buckingham-Palast selbst gibt es kein Statement zu dieser Aktion. Tom Bowers Informationen richten sich an Gespräche mit Ex-Freunden und Bekannten des Paares.

Meghan Markle Prinz Harry
Meghan Markle und Prinz Harry leben seit einiger Zeit in den USA. - Dukas

Über ein Jahr lang recherchierte er im ehemaligen Umfeld der nicht mehr aktiven Royals, bevor er die Zeilen verfasste.

Mehr zum Thema:

Krieg Meghan Markle Prinz Harry Royals