Um das einjährige Jubiläum ihres Albums «Happier Than Ever» zu feiern, überraschte Billie Eilish glückliche Fans mit einem Mini-Konzert in Hollywood.
billie eilish
Billie Eilish feiert das Jubiläum ihres zweiten Studioalbums «Happier Than Ever». - Ben Houdijk/Shutterstock.com
Ad

Das Wichtigste in Kürze

  • Billie Eilish hat das einjährige Jubiläum ihres «Happier Than Ever»-Albums gefeiert.
  • Zu diesem Anlass veranstaltete die Sängerin spontan ein Mini-Konzert in einem Musik-Laden.

Billie Eilish (20) begeisterte ihre Fans mit einem spontanen Auftritt in einem Musikladen in Hollywood. Amoeba Music teilte auf Twitter Eindrücke von dem Mini-Konzert, das nur wenige Stunden vor dessen Beginn angekündigt wurde.

Billie Eilish und Finneas hätten ein «besonderes kurzes Akustik-Set», schreibt «Amoeba Music» dazu. Der Laden sei voll mit vielen aufgeregten Fans gewesen. Es wurde das einjährige Jubiläum des «Happier Than Ever»-Albums gefeiert.

Billie Eilish: «Es war das allerbeste Jahr»

«Ihr seid einfach die Besten. Es war das allerbeste Jahr. Ihr seid so süss und respektvoll mit dem Album umgegangen. Ich liebe euch einfach», wird Eilish von dem Event von «Variety» zitiert.

Das Branchenmagazin erfuhr von Amoeba, dass etwa 500 Tickets für das Mini-Konzert verkauft wurden. Normalerweise tritt die Sängerin auf grossen Festivals oder in Hallen mit über 10'000 Plätzen auf.

Eilish veröffentlichte im Sommer 2021 ihr zweites Studioalbum mit dem Namen «Happier Than Ever». Bei ihrem Auftritt spielte sie den Titelsong des Albums, «Getting Older» und zwei weitere Lieder.

Mehr zum Thema:

Hollywood Twitter Mini Konzert