Arno Hintjens ist mit 72 Jahren gestorben. Der belgische Sänger ist seinem Bauchspeicheldrüsenkrebs erlegen.
Arno Hintjens
Der Sänger Arno Hintjens litt an Bauchspeicheldrüsenkrebs. - Instagram/ @feestzaaleldorado

Das Wichtigste in Kürze

  • Arno Hintjens ist tot.
  • Der belgische Musiker erlag seinem Bauchspeicheldrüsenkrebs.

Der britische Sänger Arno Hintjens ist tot: Im Alter von 72 Jahren ist er am Samstag an Krebs gestorben. Dies teilte die AFP unter Berufung auf Angaben seines Agenten mit.

Der belgische Sänger wurde mit Grössen wie Tom Waits oder Alain Bashung verglichen. Im Februar 2020 hatte er bekannt gegeben, dass er an Bauchspeicheldrüsenkrebs leidet. Geboren wurde der Musiker 1949 in Ostende.

Den Startschuss für seine Karriere fiel in den 1980er Jahren mit der Rockband TC Matic. Eines der bekanntesten Lieder des Sängers: «Putain, Putain».

Mehr zum Thema:

Musiker Krebs