Seit zehn Jahren ist Erich Klann als Profitänzer bei «Let's Dance» dabei. In der aktuellen Staffel macht er nicht mit und spricht rührende Worte an seine Fans.
let's dance erich klann
Erich Klann. - TVNOW/Stefan Gregorowius

Das Wichtigste in Kürze

  • Erich Klann macht in der aktuellen Staffel nicht mehr als Profi-Tänzer mit.
  • Für den Vater eines Sohnes stehen andere Projekte an.
  • Er bedankt sich bei seinen Fans, Tanzpartnern und Joachim Llambi.

Erich Klann gehört zu den beliebtesten Profi-Tänzern von «Let's Dance». Doch in der neuen Staffel, die am 26. Februar anläuft, ist der Tänzer nicht dabei. Aus familiären Gründen muss das «Let's Dance»-Ensemble dieses Jahr auf Erich verzichten.

Der 33-Jährige teilte in einem ausführlichen Instagram-Post mit, dass er bei der neuen Staffel nicht dabei sein wird. Für den Ausstieg hatte sich Klann schon im Dezember 2020 entschieden. Nach über zehn Jahren bei «Let's Dance» benötigt der Profi-Tänzer jetzt wohl erst einmal eine Pause.

Let's Dance
Ilka Bessin und Erich Klann - Foto: TVNOW / Stefan Gregorowius

Der Profi-Tänzer stellte sich die Fragen: «Wann habe ich Zeit ein Haus zu bauen, endlich zu heiraten? Wann können wir mit Oana wieder gemeinsam an einem langfristigen Projekt arbeiten? Die Antwort ist: Jetzt!», so Klann.

Nach «Let's Dance» folgen neue Projekte

Erich möchte sich mit seiner Partnerin und ebenfalls Profitänzerin neuen Projekten widmen. Neue TV-Formate, Fitness, aber auch eine Tanzschule spielen eine grosse Rolle. Ob der Ausstieg allerdings für immer ist, gibt er nicht bekannt.

Erich Klann konnte schon zweimal den Show-Sieg einholen. Einmal 2021 mit Magdalena Brzeska und 2016 mit Model Victoria Swarovski. Mittlerweile moderiert Victoria Swarovski zusammen mit Daniel Hartwich «Let's Dance». In der letzten Staffel tanzte er mit der Komikerin Illka Bessin.

Ein Dank an Juror Joachim Llambi

In seinem Statement bedankt er sich nicht nur bei seinen Fans, oder Tanzpartnern wie Judith Williams, sondern auch beim Juror Joachim Llambi:

let's dance
Joachim Llambi und Motsi Mabuse bei «Let's Dance». - TVNOW / Stefan Gregorowius

«Herzlichen Dank an Joachim Llambi, der uns diese grosse Aufgabe und Verantwortung zugetraut hat und an uns geglaubt hat! Er war der Erste, der sagte: 'Erich, Oana, mehr Leute müssen euch und euer Talent sehen! Bitte geht zum Casting von «Let's Dance» – und was daraus entstanden ist, kennt ihr ja!»

Mehr zum Thema:

Instagram Let's Dance