Seit 2016 gehörte Robert Beitsch zu der Show «Let's Dance». Jetzt verlässt Beitsch die Show und verrät seine wahren Gründe für das Aus.
let's dance
«Let’s Dance»: Sabrina, Nikita und Steffi und Robert. - TVNOW

Das Wichtigste in Kürze

  • Robert Beitsch verlässt nach fünf Jahren die Show «Let's Dance».
  • Beitsch offenbarte, dass er sich in etwas Neues stürzen möchte.
  • Der wahre Grund für das Aus des Tänzers ist jedoch ein anderer, als vorerst angenommen.

Seit fünf Jahren war Robert Beitsch ein fester Bestandteil der Show «Let's Dance». In sechs Staffeln tanzte der Profitänzer mit Promis wie Sarah Engels, Jessica Paszka, Susi Kentikian, Steffi Jones und Ulrike Frank.

«Let's Dance»
Profi Robert Beitsch und Laura Müller. - TVNOW / Stefan Gregorowius

Zuletzt führte er Senna Gammour übers Parkett. Der 29-Jährige verkündigte seinen Ausstieg aus der Show und schrieb auf seinem Instagram-Kanal: «Wir haben alle nur dieses eine Leben und manchmal fühlt man, dass ein Kapitel zu Ende geht.» Robert Beitsch schreibt, dass er sich in etwas Neues stürzen wolle.

«Let's Dance»: Der wahre Grund für den Exit von Robert Beitsch

Robert Beitsch offenbart den wahren Grund für seinen Exit bei der Show. Beitsch gab bekannt: «Ich habe leider seit drei Jahren immer wieder das Feedback bekommen, dass meine Choreos nicht so gut sind.»

Der Tanzstil des Tänzers sei vermehrt auf Kritik gestossen und eine gemeinsame Lösung liess sich leider nicht finden.

Robert Beitsch
Robert Beitsch. - © TVNOW / Stefan Gregorowius

Beitsch sagte: «Es gab die letzten Jahre immer mal wieder Möglichkeiten, in denen man das hätte umsetzen können. Dazu kam es aber leider nicht, das fand ich schade.»

Doch für Robert sei es nicht das endgültige Aus bei der Show. Wären die Macher der Show offen für eine künstlerische Weiterentwicklung, würde er ein Comeback nicht ausschliessen.

Mehr zum Thema:

Sarah Engels Instagram Promis Let's Dance