Bei «Das Supertalent» trat die Band «The Family Tones» auf. Die Familie brachte die Ehrlich Brothers aus einem ganz bestimmten Grund zum Weinen.
«Das Supertalent»
«Das Supertalent» - «The Family Tone». - RTL / Stefan Gregorowius

Das Wichtigste in Kürze

  • Diese musikalische Familie trat bei «Das Supertalent» auf.
  • Die Ehrlich Brothers waren von dem Auftritt der Familie gerührt.
  • Die Ehrlich Brothers kämpften mit den Tränen.

Die Ehrlich Brothers, Michael Michalsky, Yvonne Catterfeld und Chantal Janzen bewerten derzeit verschiedene Talente bei «Das Supertalent». Diesmal trat die Band «The Family Tones» auf.

Das Supertalent
«Das Supertalent»: Die Familie rührt die Ehrlich Brothers zu Tränen. - RTL / Stefan Gregorowius

Die Band besteht aus dem Ehepaar Stefan und Sandra und den drei Kindern Alma, Lion und Adrian. Die Familie überzeugte die Jury und brachte die beiden Zauberer zum Weinen.

«Das Supertalent»: Flashbacks bei den Ehrlich Brothers

«Ich muss sagen, ich habe einen Flashback bekommen. Wir sind mit Musik gross geworden, unser Papa hat uns Akkordeon beigebracht, unsere Mama Klavier. Als ihr da rausgekommen seid, habe ich meinen Papa gesehen, meine Mama…», erzählte Andreas. Er fuhr fort: «Ich bin unglaublich gerührt und habe wirklich Pipi in den Augen.»

Ehrlich Brothers
Für die Ehrlich Brothers ging ein Traum in Erfüllung. - dpa-infocom GmbH / Foto: Jens Kalaene

Die Ehrlich Brothers durchlebten während des Auftritts eine Gefühlsachterbahn, denn ihr Vater verstarb vor acht Jahren an Leukämie. Einstimmig schickte die Jury die Familie in die nächste Runde.

Mehr zum Thema:

Vater Das Supertalent