Auch im Kanton Bern zeichnet sich eine Mehrheit für das Covid-19-Gesetz ab. Sechs von zehn Verwaltungskreisen sind ausgezählt, die Befürworter liegen mit 57,7 Prozent der Stimmen vorne.
Covid-19-Gesetz
Für Befürworter ist das Covid-Gesetz der Schlüssel zur Freiheit. - Keystone

In den Kreisen Biel/Bienne und Seeland fand sich mit jeweils gut 60 Prozent eine deutliche Mehrheit für die Vorlage. Im Oberaargau und im Emmental fiel die Zustimmung mit knapp 58 Prozent etwas knapper aus.

Ein anderes Bild zeigte sich im Berner Oberland. In Obersimmental-Saanen und Frutigen-Simmental wurde das Covid-Gesetz mit jeweils gut 52 Prozent Nein-Stimmen abgelehnt.

Bei der Pflegeinitiative lagen die Befürworter im Kanton Bern nach sechs ausgezählten Kreisen mit rund 61 Prozent vorn, bei der Justiz-Initiative gab es 69 Prozent Nein-Stimmen.

Mehr zum Thema:

Justizinitiative Pflegeinitiative Covid-19-Gesetz Gesetz