Die Schweiz hat einen neuen Millionär: Ein Lottospieler aus der Romandie hat bei Euromillions 75,6 Millionen Franken abgeräumt.
Euromillions
Die Aargauerin konnte sich nicht lange an ihrem Gewinn erfreuen. - Keystone

Das Wichtigste in Kürze

  • Ein Schweizer Glückspilz darf sich über 75,6 Millionen Franken freuen.
  • Der Lottospieler oder die Lottospielerin holte sich den Gewinn bei Euromillions.

Da dürften die Korken geknallt haben: Eine Lottospielerin oder ein Lottospieler hat bei Euromillions einen Gewinn von rund 75,6 Millionen Franken abgeräumt.

Zum Millionengewinn führten die Zahlen 5, 17, 28, 41 und 46 sowie die Sterne mit den Nummern 10 und 11. Dies teilte die Loterie Romande am Dienstagabend mit.

Im Jackpot für die nächste Ziehung liegen 19 Millionen Franken.

Mehr zum Thema:

Jackpot Sterne Lotto Euro Franken