Geimpft, genesen oder negativ auf das Coronavirus getestet: Ab heute Montag werden die Covid-Zertifikate schrittweise eingeführt. Wie man zu dem Dokument kommt.
Coronavirus
Geimpfte, Genesene oder Personen, die negativ auf das Coronavirus getestet wurden können sich nun ein Covid-Zertifikat ausstellen lassen. - Keystone

Das Wichtigste in Kürze

  • Das Covid-Zertifikat soll Zugang zu bestimmten Anlässen oder Auslandsreisen gewähren.
  • Ausstellen lassen kann man es sich, wenn man geimpft, genesen oder getestet ist.
  • Ab heute Montag werden die Zertifikate schrittweise eingeführt.

Heute Montag fällt der Startschuss für das Covid-Zertifikat: Wer geimpft, genesen oder negativ auf das Coronavirus getestet wurde, kann sich ein solches Zertifikat ausstellen lassen. Für den Vertrieb sind die Kantone zuständig.

Die Ausrollung erfolgt schrittweise – diejenigen Kantone, die zuerst Ferien haben, dürften priorisiert werden. Man wolle für sie zuerst an einer Lösung arbeiten, sagte BIT-Chef Dirk Lindemann bei der Medienkonferenz vergangenen Freitag.

Covid-Zertifikat App
So wird die Covid-Zertifikat App aussehen. Diese wird von Privatpersonen gebraucht, welche geimpft, genesen oder negative getestet sind.
Covid-Zertifikat Papier
Möglich sind auch Covid-Zertifikate in Papierform, für Personen ohne Smartphone.
Covid-Zertifikat Prüf-App
Der QR-Code mit Beweis einer Impfung, einer Genesung oder eines negativen Tests wird dann mit einer Check-App geprüft.

Das Bundesamt für Informatik und Telekommunikation (BIT) könne innert 48 Stunden 7 Millionen Zertifikate ausstellen.

Auf das Coronavirus Geimpfte erhalten Zertifikat automatisch

Reisefreudige können sich das Covid-Zertifikat von Institutionen ausstellen lassen, die von ihrem Kanton definiert wurden: Das könnten beispielsweise Impfzentren, Testzentren, Spitäler oder Apotheken sein.

Das System des Bundes kann an bestehende IT-Systeme angebunden werden, etwa an Impf- und Testsysteme. Im Kanton Bern zum Beispiel erhalten Geimpfte nach der zweiten Impfung eine SMS mit dem Link zum Covid-Zertifikat. Das teilten die Behörden am Freitag in einer Medienmitteilung mit.

Das Erklärvideo des Bundes zum Covid-Zertifikat.

Voraussetzung für die SMS ist, dass man sich über die Impfapplikation Vacme für seine Impftermine angemeldet hat.

Ähnlich läuft das Ganze im Kanton Zürich: Hier erhalten Geimpfte, die sich über das Impftool angemeldet haben, voraussichtlich ab Mitte Juni automatisch ein Covid-Zertifikat.

Lassen Sie sich ein Covid-Zertifikat ausstellen?

Genesene können in Zürich ein Online-Formular ausfüllen, das ab Mitte Juni zur Verfügung stehen soll. Bern verspricht für negativ auf das Coronavirus Getestete oder Genesene eine Lösung bis Ende Juni. Genaue Informationen zum Vorgehen der einzelnen Kantone finden sich auf den behördlichen Webseiten.

Mehr zum Thema:

Ferien Coronavirus