Das Coronavirus verbreitet sich besonders stark bei Ungeimpften. Der Bundesrat zeigt sich über diesen grossen Anstieg überrascht.
Coronavirus
Laut Alain Berset verbreitet sich das Coronavirus stark bei den Ungeimpften. - Keystone

Das Wichtigste in Kürze

  • Derzeit infizieren sich vor allem Ungeimpfte mit dem Coronavirus.
  • Der Bundesrat habe nicht gedacht, «dass es so schnell gehen kann».
  • Die nun getroffenen Massnahmen seien eine Schadensbegrenzung.

Laut Gesundheitsminister Alain Berset verbreitet sich das Coronavirus derzeit bei den nicht Geimpften stark. «Wir haben nicht gedacht, dass es so schnell gehen kann.»

Es gebe noch zu viele Menschen, die infiziert werden könnten, sagte Berset am Mittwoch vor den Medien in Bern. «Wir haben alle im Kopf, was letztes Jahr passiert ist.»

Die Ausweitung des Covid-Zertifikats ist laut Berset «die Massnahme, welche uns erlaubt, Schadensbegrenzung zu betreiben». Sie werde nur angewandt, wenn es wirklich nötig sei. Viele Alternativen dazu gebe es aber nicht, sagte Berset. «Die Schliessung der Betriebe wollen wir verhindern.»

Mehr zum Thema:

Alain Berset Bundesrat Coronavirus