In sieben Tagen sind in der Schweiz 543'303 Impfdosen gegen das Coronavirus verabreicht worden. Dies berichtet das BAG am Dienstag.
Coronaimpfung coronavirus
Eine Person wird geimpft. - dpa

Das Wichtigste in Kürze

  • Das BAG meldet 543'303 verabreichte Impfdosen in sieben Tagen.
  • Pro Tag wurden damit durchschnittlich 77'615 Impfungen durchgeführt.

Vom 24. Mai bis 30. Mai sind in der Schweiz 543'303 Impfdosen gegen Covid-19 verabreicht worden. Dies geht aus den Angaben hervor, die das Bundesamt für Gesundheit (BAG) am Dienstag auf seiner Website veröffentlichte.

Pro Tag wurden damit durchschnittlich 77'615 Impfungen gegen das Coronavirus durchgeführt.

Im Vergleich zur Woche davor sank die Impfkadenz um 8 Prozent. Insgesamt wurden bis Sonntag 4'823'933 Impfungen durchgeführt.

1,75 Millionen vollständig gegen Coronavirus geimpft

Bislang sind 1'750'400 Personen vollständig geimpft, das heisst 20,2 Prozent der Bevölkerung haben bereits zwei Impfdosen erhalten. Bei 1'323'133 Personen wurde bislang nur die Erstimpfung durchgeführt. Bereits an die Kantone ausgeliefert, aber noch nicht eingesetzt, sind momentan 94'167 Impfdosen. Zudem sind noch 1'052'800 Impfdosen beim Bund gelagert.

Mehr zum Thema:

Coronavirus