In der Schweiz und in Liechtenstein sind dem Bundesamt für Gesundheit (BAG) am Dienstag innerhalb von sieben Tagen 19'073 neue Coronavirus-Ansteckungen gemeldet worden. Gleichzeitig registrierte das BAG 20 neue Todesfälle und 369 Spitaleinweisungen.
In den vergangenen sieben Tagen wurden dem BAG 68'099 neue Corona-Tests gemeldet. (Archiv)
In den vergangenen sieben Tagen wurden dem BAG 68'099 neue Corona-Tests gemeldet. (Archiv) - sda - KEYSTONE/CHRISTIAN BEUTLER
Ad

Das Wichtigste in Kürze

  • Vor einer Woche hatte das BAG noch Meldungen über 21'194 bestätigte Neuinfektionen, 272 Spitaleintritte und 16 Todesfälle erhalten.

Damit sind die Fallzahlen innert Wochenfrist um 10 Prozent gesunken. Die Spitaleinweisungen nahmen im Vergleich zur Vorwoche um 35,7 Prozent zu.

Aktuell befinden sich in den Spitälern insgesamt 630 Personen in Intensivpflege. Die Auslastung der Intensivstationen beträgt damit 76,2 Prozent. 5,1 Prozent der verfügbaren Betten werden von Covid-19-Patienten belegt.

In den vergangenen sieben Tagen wurden dem BAG 68'099 neue Corona-Tests gemeldet.

https://www.covid19.admin.ch/de/overview

Mehr zum Thema:

Coronavirus