Über 30 Titel für das kommende Jahr wurden an der Xbox & Bethesda Games Showcase 2022 gezeigt. Hier sind einige Höhepunkte der 90-minütigen Show vom Sonntag.
Xbox & Bethesda Games Showcase 2022
An der Xbox & Bethesda Games Showcase 2022 gab es einiges zu sehen. - Xbox

Das Wichtigste in Kürze

  • An der gestrigen Xbox & Bethesda Games Showcase 2022 gab es eine ganze Menge News.
  • Es gab diverse Trailer zu neuen Games und Gameplay-Szenen anstehender Titel.
  • Hier sind mit Starfield, Forza, Minecraft und dem Flight Simulator einige der Highlights.

Die nächsten 12 Monate wird bei Xbox so einiges los sein, wie gestern Sonntag präsentiert wurde. An der Xbox & Bethesda Games Showcase 2022 wurden etliche neue Titel und Gameplay-Szenen gezeigt. Viele der kommenden Games schaffen es dank Game Pass neben der Konsole auch auf den PC. Einige Highlights der Show sind hier zusammengefasst:

Erstes Gameplay von Starfield

Darauf warten Fans nun schon länger: Erste Szenen aus dem kommenden Spiel-Blockbuster von Bethesda. Starfield soll nichts Geringeres als das grösste Rollenspiel der nächsten Generation werden, so die Mitteilung.

Starfield verspricht neben einem Augenschmaus auch ordentliche Action.

Der Trailer führt durch malerische Welten, verteilt im Universum, und lässt auf Grosses hoffen. Ein genaues Veröffentlichungsdatum wurde bisher noch nicht bekannt gegeben, nächstes Jahr soll es aber so weit sein. Der Titel landet auf der Xbox Series X/S und dank Game Pass auf jedem Gerät mit Internetverbindung.

Redfall verbindet Horror und FPS

Ebenso beim bereits angekündigten Vampir-Shooter Redfall gibt es einen ersten Einblick in das Gameplay. Gepaart mit futuristischen Waffen und Robotern begeben sich Spielende hier auf eine actiongeladene Vampir-Jagd.

Auch bei Redfall geht es halsbrecherisch zu und her.

Auch hier ist noch kein definitives Datum bekannt, der Titel soll 2023 erscheinen. Ebenfalls ist ein Release für die Konsole und den Game Pass geplant.

Diverse News rund um Forza

Renn-Fans wurden an der Show ebenfalls mit einigen Goodies bedient. So gibt es etwa einen ersten offiziellen Trailer zu der nächsten Generation von Forza Motorsport. Auch dieser Titel soll sowohl auf der Konsole, als auch im Game Pass landen. Bereits im Frühling 2023 soll es hier so weit sein.

Schon fast typisch für die Reihe verspricht Forza Motorsport ein visuelles Meisterwerk zu werden.

Neben dem neuen Titel wurde auch gleich eine spannende Erweiterung für Forza Horizon 5 angekündigt: Hot Wheels. Die erste Erweiterung für den Racer geht bereits am 19. Juli für alle Versionen an den Start.

Die Hot Wheels finden auch in Forza Horizon 5 ihren Einzug.

Anstatt realistischer Sportwagen auf flachen Geraden können Fans so mit den Spielzeugautos über absurde und waghalsige Strecken rasen.

Völkerkampf in der Blockwelt mit Minecraft Legends

Nach Minecraft Dungeons steht mit Legends nun ein brandneues Action-Strategiespiel im Block-Look an. Hier dürfen sich Spielerinnen und Spieler auf heldenhafte Schlachten freuen, um die Overworld zu verteidigen.

Minecraft Legends bringt neue, bunte und actionreiche Schlachten mit sich.

Minecraft Legends wurde ebenfalls auf 2023 angesetzt. Der Titel landet auf der Xbox, PC und dank Cloud Gaming auf allen weiteren Plattformen.

Der Flight Simulator feiert 40 Jahre

Hier kann sich Microsoft ordentlich selbst auf die Schulter klopfen. Zum 40-jährigen Jubiläum des «Flight Simulator»-Franchise erhält der aktuelle Titel einige spannende Neuerungen. So gibt es etwa einige neue Flugzeugtypen wie Hubschrauber und Segelflugzeuge, um durch die Lüfte zu gleiten.

Zum 40. Geburtstag der Reihe gibt es im Flight Simulator wahrhaft ausserirdische Neuerungen.

Als ganz besonderes Highlight kommt noch ein Modell hinzu, welches nicht von dieser Welt ist, ehrlich. Zusammen mit 343 Industries wurde eine Erweiterung entwickelt, welche den Pelican aus Halo Infinite ins Spiel bringt. Diese ist ab sofort verfügbar. Auf die Jubiläumsversion müssen wir noch bis im November warten.

Xbox hat noch diverse weitere Asse im Ärmel

Natürlich ist das noch lange nicht alles, was an der Games Showcase gezeigt wurde. Das würde bei weitem den Rahmen eines Artikels sprengen.

So wurde etwa noch Obsidians neuestes Projekt, Pentiment, angekündigt. Auch der Release vom kostenlosen Overwatch 2 am 4. Oktober wurde bestätigt.

Wer alle Ankündigungen sehen will, kommt wohl nicht drum herum, den ganzen Event nachzuholen.

Klar ist, dass bei Xbox während den nächsten Monaten einiges los sein wird.

Mehr zum Thema:

Microsoft Overwatch Trailer Jagd Xbox