Die deutsche Sparte von Ubisoft sammelt gemeinsam mit Assemble und Gaming-Aid Spenden für die Flutopfer in Deutschland. Dafür nützen sie die Gamescom.
Ubisoft
Ubisoft hilft den Menschen, die durch die Fluten alles verloren haben. - Ubisoft

Das Wichtigste in Kürze

  • Ubisoft wird aktiv bei der Unterstützung der Opfer der Flutkatastrophe in Deutschland.
  • Dafür organisiert das Videospielunternehmen einen Spendenanlass.
  • Die Spendenaktion wird online auf Twitch durchgeführt.

Ubisoft lanciert eine starke Aktion. Im Rahmen der Gamescom organisiert das Unternehmen eine Spendenaktion für die Flutopfer in Deutschland.

Für die Sammel-Aktion arbeitet der deutsche Teil des Videospiel-Herstellers mit Assemble und Gaming-Aid zusammen.

Während eines Livestreams auf der Internetplattform Twitch werden laut «gameswirtschaft.de» Spenden gesammelt. Dafür hat Gaming-Aid eine spezielle Website eingerichtet.

Ubisoft
Das Logo von Twitch während einer Messe. Die Streaming-Plattform wird auch von Ubisoft verwendet. - dpa

Für alle Spender und Chat-Teilnehmer werden immer wieder Preise verlost. Darunter sind beispielsweise Game-Codes. Geplant sind Multiplayer-Partien und Talk-Runden. Weiter will Assemble das Strategiespiel Endzone: «A World Apart» vorstellen.

Mehr zum Thema:

Chat Ubisoft Spenden