«Blair Witch» lässt sich in Kürze auch für PS-Spieler immersiver denn je zuvor spielen. Das Game erscheint nämlich bald auch für PlayStation VR.
PlayStation VR Blair Witch
Szene aus dem Horror-Survival «Blair Witch» – das Spiel gibt es bald auch für PlayStation VR. - Bloober Team

Das Wichtigste in Kürze

  • «Blair Witch» ist ein auf dem gleichnamigen Film basierendes Horror-Game.
  • 2019 erschienen, wurde Ende 2020 eine VR-Version für die Oculus Quest veröffentlicht.
  • Bald erscheint das Spiel als VR-Variante auch für die PlayStation.

Das Survival-Horror-Game «Blair Witch» erschien 2019 für die Plattformen PC, Xbox One und PlayStation 4. Etwas später kam dann eine Portierung für die Nintendo Switch.

Wie der Name nahelegt, basiert das Game auf dem berühmten Horror-Streifen «The Blair Witch Project» aus 1999. Das Spiel trägt sich zwei Jahre nach den Geschehnissen im Film zu.

Im Oktober 2020 erschien bereits eine VR-Variante des Games für die Oculus Quest. In Kürze folgt nun eine Version für PlayStation VR, nachdem das Game soeben für die Oculus Rift S aufgeschaltet wurde.

Als Launch-Termin nennt das Entwickler-Studio Bloober Team «diesen Sommer». Während also mit einem baldigen Release zu rechnen ist, ist noch unklar, wann genau das PS-VR-Spiel erhältlich sein wird.

Mehr zum Thema:

Nintendo Switch Xbox One Nintendo Xbox Playstation Virtual Reality