Aus bisher unbekannten Gründen hat Epic Games den Release der Season 3 von Fortnite verschoben. Die Fans des Videospiels sind alles andere als zufrieden.
Fortnite Battle Royale
Ein Spielcharakter gleitet auf die Battle-Royale-Map von Fortnite. - Epic Games

Das Wichtigste in Kürze

  • Der Start der Season 3 von Fortnite wurde verschoben.
  • Epic Games lieferte dafür allerdings keine Erklärung.
  • Fans des Spiels sind alles andere als begeistert.

Am Donnerstag hat Epic Games angekündigt, den Start der Season 3 von Fortnite nach hinten zu verlegen. Geplant ist der Auftakt neu für den 11. Juni, zuvor war der 4, Juni als Release-Datum vorgesehen.

Zusätzlich dazu wurde auch das Event «Das Gerät» verschoben. Dieses findet nun ebenfalls eine Woche später als zunächst kommuniziert statt. Am 6. Juni soll es dann so weit sein.

Viele Fans zeigen sich wenig begeistert ob der Verschiebungen. Kritisiert wird vor allem, dass Epic Games keinen Grund für die Änderungen im Zeitplan nannte. Ob die Corona-Pandemie oder ein technische Probleme mit der neuen Version schuld daran sind, kann nur spekuliert werden.

Mehr zum Thema:

Fortnite