In wenigen Tagen steht die diesjährige EA Play Live an. Entgegen den Hoffnungen vieler Fans zeigt Electronic Arts hier aber keinen «Star Wars»-Content.
Electronic Arts Star Wars
Fans von Star Wars gehen an der EA Play Live von Electronic Arts leer aus. - Electronic Arts

Das Wichtigste in Kürze

  • Bei Electronic Arts wird schon nächste Woche die eigene EA Play Live abgehalten.
  • An der Show wird der Spieleentwickler und Publisher neue Games und Features zeigen.
  • Aus dem «Star Wars»-Universum wird es heuer aber nichts zu sehen geben.

Mit der EA Play Live hält Electronic Arts auch dieses Jahr wohl die grösste eigenständige Spiele-Show ab. Bereits jetzt wurden diverse Themen und Games bestätigt, welche am Event gezeigt werden. Mittlerweile gab es aber auch eine Absage für ein Thema, welches sich viele Fans erhofften.

Electronic Arts verspricht Star Wars für nächstes Jahr

Wie der Entwickler und Publisher auf Twitter mitteilte, wird es an der EA Play Live keine neuen «Star Wars»-Inhalte geben. Das erstaunt doch etwas, da EA generell für die verschiedensten beliebten Games mit Lichtschwertern und Sturmtrupplern bekannt ist. Fans müssen sich aber noch etwas gedulden, EA verspricht, nächstes Jahr seine Vision für die Spiele zu zeigen.

Auch wenn Star Wars nicht Teil der Show sein wird, gibt es einiges, worauf Spielerinnen und Spieler gespannt sein können. Das wohl grösste Highlight dürfte an der diesjährigen EA Play Live wohl das neue Battlefield 2042 sein. Der Hauptteil des Events findet kommenden Donnerstag, dem 22. Juli statt.

Mehr zum Thema:

Twitter EA Star Wars