Lebt wirklich jemand auf dem Mars? Ein Bild der Nasa sorgt im Internet für wilde Spekulationen.
NASA, Mars Eingang
Gibt es einen geheimen Tunneleingang auf dem Mars? - Nasa

Das Wichtigste in Kürze

  • Die Nasa veröffentlichte im Rahmen ihrer «Mars Science Laboratory»-Mission Fotos vom Mars.
  • Ein Bild zeigt eine vermeintliche Türe, symmetrisch und mit rechtwinkligen Ecken.
  • Im Internet rätseln die Menschen über ihre Entstehung. Gibt es Leben auf dem Mars?

Das Landfahrzeug namens «Curiosity» erfasst im Rahmen der Nasa-Mission «Mars Science Laboratory» Bilder vom Mars. Normalerweise lichtet der Roboter eine steinige, menschenleere Marslandschaft ab. So weit, so gut. Doch neuste Aufnahmen sollen nun einen Eingang auf dem Planeten zeigen – was steckt wohl dahinter?

Die Spekulationen um das kürzlich von der US-Weltraumbehörde Nasa publizierte Foto vermehren sich rasant. Es ist nicht das erste Mal, dass bizarre Theorien im Zusammenhang mit Leben auf dem Mars hohe Wellen schlagen. Schon in der Vergangenheit kannte die Fantasie von Verschwörungstheoretikern keine Grenzen.

Gibt es einen geheimen Tunneleingang auf dem Mars?

Der auf dem Foto ersichtliche Eingang mit seinen symmetrischen Kanten scheint wie von Menschenhand – oder gar Alienhand – erschaffen. Zu exakt wirken die rechtwinkligen Ecken, um von Natur entstanden zu sein. Im Internet wird heiss über die Entstehung diskutiert.

So schreibt ein Twitter-User unter das Nasa-Bild: «Mir ist klar, dass die Perspektive oder die unbekannte Entfernung der Kamera das Foto erklären können. Aber besonders dieses Bild hat es mir angetan.» Ein anderer wehrt sich vehement: «Das ist doch nicht echt».

NASA, Mars Eingang
Das Landfahrzeug namens «Curiosity» erfasst im Rahmen der Nasa-Mission «Mars Science Laboratory» Bilder vom Mars. - NASA/ Screenshot

Die Mutmassungen der Weltall-Fans lassen bei ihren wilden Theorien nichts aus. Von einem Atombunker der Elite-Marsianer bis hin von einem Eingang in eine unterirdische Marswelt ist die Rede, so berichtet «RTL».

Glauben Sie an Aliens?

Das Rätsel um den mysteriösen Eingang wird wohl nicht so rasch zu lösen sein. Denn die Nasa selbst lässt das Foto bisher unkommentiert. Auf ihrer Homepage verkündet sie lediglich, dass das Bild am 7. Mai von der Mastkamera des «Curiosity» aufgenommen wurde.

Mehr zum Thema:

Internet Twitter Natur RTL Nasa