Der Gesundheitsausschuss Österreichs wird am Dienstag Zuschüsse unter anderem für Testungen bis Ende März beschliessen.
Coronavirus Österreich Test
Menschen lassen sich in einem Testzentrum in Wien auf das Coronavirus testen. - Keystone

Das Wichtigste in Kürze

  • Eigentlich wäre die Finanzierung der Gratis-Tests im Oktober ausgelaufen.
  • Das gilt nun nur für die Selbsttests aus den Apotheken.

In Österreich bleiben entgegen ursprünglichen Plänen kostenlose Corona-Tests vorerst möglich. Der Gesundheitsausschuss werde am Dienstag Zuschüsse für Impfungen, für Rettungseinsätze, für Schutzausrüstungen und für Testungen bis Ende März beschliessen, teilte das Gesundheitsministerium am Montag in Wien mit.

Weiterhin würden die Corona-Massnahmen laufend beurteilt. «Die Lage kann sich daher auch jederzeit ändern», hiess es aus dem Ministerium. Eigentlich wäre die Finanzierung der Gratis-Tests im Oktober ausgelaufen. Das gilt nun nur für die Selbsttests aus den Apotheken. Die Sieben-Tage-Inzidenz liegt in Österreich aktuell bei etwa 143.

Mehr zum Thema:

Coronavirus