Aufgrund der Delta-Variante explodieren die Fallzahlen des Coronavirus in Portugal. Neue Bilder zeigen nun: Einige Strände sind wie ausgestorben.
Coronavirus Portugal
Kaum Menschen sitzen wegen des Coronavirus in Quarteira (Portugal) auf den Terrassen der Restaurants oder spazieren am Strand entlang, wo zahlreiche Hotels mit Blick auf das Meer stehen. - dpa

Das Wichtigste in Kürze

  • In Portugal grassiert die Delta-Variante des Coronavirus.
  • Deutsche Touristen verlassen das Land fluchtartig, Schweizer hingegen bleiben noch.
  • Bilder zeigen nun aber, teilweise sind schon kaum mehr Menschen an den Stränden.

Es sieht nicht sonderlich gut aus in Portugal. Die Delta-Variante des Coronavirus sorgt für viele Ansteckungen. Mit rund 124 Infektionen pro 100'000 Einwohner sind die Infektionen im 14-Tage-Schnitt in keinem anderen EU-Land so hoch.

Portugal Flughafen
Viele Touristen kehrten wegen des Coronavirus aus Portugal zurück. - dpa

In Deutschland gilt das beliebte Ferienziel bereits als Virusvariantengebiet. Das Robert Koch-Institut hat Portugal als Virusvariantengebiet eingestuft – und so treten etliche deutsche Touristen eilig die Rückreise an. Wer aus Portugal zurück in die Bundesrepublik kommt, muss 14 Tage in Quarantäne und kann sich nicht frei testen lassen.

Coronavirus Portugal
Hier an einem portugiesischen Strand sind wegen des Coronavirus kaum Menschen zu sehen. Normalerweise ist dieser Strand in Quarteira mächtig beliebt und belebt.
Coronavirus Portugal
Von Weitem sind deutlich mehr Menschen zu sehen. Normalerweise sieht es am Strand von Quarteira so aus.
Coronavirus Portugal
Kaum Menschen spazieren im Corona-Sommer am Strand entlang, wo zahlreiche Hotels mit Blick auf das Meer stehen.
Coronavirus Portugal
Vor allem deutsche Touristen reisen massenhaft ab.

In der Schweiz ist Portugal bisher noch nicht wieder auf der Risikoliste gelandet.

Aber jetzt zeigt sich: Die Situation ist ernst. Neue Bilder zeigen teils menschenleere Strände. Dort, wo normalerweise Menschenscharen baden, picknicken und sich sonnen, ist kaum jemand anzutreffen.

Würden Sie aktuell nach Portugal reisen?

Tatsache ist: Die Delta-Variante ist deutlich ansteckender als das ursprüngliche Coronavirus. Experten bezeichnen sie als grösste Gefahr in der Pandemiebekämpfung.

Mehr zum Thema:

EU Angst Coronavirus