Da mussten auch die Polizisten schmunzeln: Ein Mann in Mülheim (D) «umgeht» die Ausgangssperre wegen des Coronavirus, indem er sich als Dino verkleidet.
Dieses Video geht grad viral. Obwohl eine Ausgangssperre gilt, machen die Polizisten für diesen Dino eine Ausnahme.

Das Wichtigste in Kürze

  • Eine ganz besondere Begegnung hatten deutsche Polizisten in Mülheim am Wochenende.
  • Bei der Kontrolle der nächtlichen Ausgangssperre begegneten sie einem ausgestorbenen Dino.

Im deutschen Mülheim an der Ruhr gilt aktuell wegen der hohen Corona-Inzidenz eine Ausgangssperre ab 21 Uhr. Die Polizei kontrolliert in der Innenstadt, dass die Menschen die Massnahmen gegen das Coronavirus einhalten.

Ganz Mülheim hält sich an die Ausgangssperre. Wirklich ganz Mülheim?

Nein, ein unbeugsamer Mülheimer leistet zivilen Ungehorsam. Dies aber auf solch kreative Art und Weise, dass selbst die Polizisten nicht anders können, als die Begegnung zu filmen.

Das Video landete natürlich kurze Zeit später in den sozialen Medien.

Coronavirus: «Ausgangssperre gilt nur für Menschen»

Im Video ist ein Polizist zu hören. «Was soll ich sagen, die Ausgangssperre in Mülheim gilt ja nur für Menschen. Wir kontrollieren das hier. Und deswegen haben wir gegen den Tyrannosaurus Rex auch keine Chance.»

Währenddessen nähert sich ein Dino im gemütlichen Trott den Polizisten.

coronavirus
Wegen des Coronavirus: Ein Dino macht die Mülheimer Strassen unsicher. - Screenshot Youtube / TheRealscarab

Die Polizisten weisen den T-Rex natürlich trotzdem auf die geltenden Regeln hin. Der fleischfressende Dino reagiert freundlich und erklärt, dass er bereits am Rathaus vom Ordnungsamt kontrolliert worden sei.

Die Polizei veröffentlicht am Montag eine Medienmitteilung – die übrigens ebenfalls lesenswert ist. Sie schreibt: «Der kurzarmige Dinosaurier, in Wahrheit ein Mülheimer in einem Karnevalskostüm, war friedlich und zügig auf dem Weg in seine Höhle.»

Sie stellt ausserdem klar, dass es keine Ausnahmen für den T-Rex gibt, und die Ausgangssperre auch für «nachtaktive Reptilien gilt».

Der Dino zottelte schliesslich nach einer Verwarnung gemütlich von dannen, die Polizisten blieben irritiert, aber belustigt zurück.

Mehr zum Thema:

Reptilien Coronavirus