Dumm gelaufen! Die britische Moderatorin Carol Kirkwood wird in einer Live-Sendung von der Kraft eines Hundes überrascht. Plötzlich liegt sie auf dem Bauch.
Carol Kirkwood von BBC Breakfast hat Mühe mit dem Gleichgewicht. - Twitter / @BBCBreakfast

Das Wichtigste in Kürze

  • Carol Kirkwood ist Moderatorin bei BBC.
  • Am Montag besuchte sie eine junge Hündin, die die Ausbildung zum Blindenhund absolviert.
  • Dabei wird Kirkwood von dem Wirbelwind überrascht und umgerissen.

Nicht immer verläuft der Wochenstart reibungslos. Dies musste am Montag auch die BBC-Moderatorin Carol Kirkwood (59) erfahren. Sie besuchte für ihre Sendung Hündin Flash. Diese befindet sich zurzeit in der Ausbildung zum Blindenhund.

Als BBC aus dem Studio zu Carol schaltet, passiert es: Flash zieht an der Leine!

Die Moderatorin wird von der kräftigen Hündin überrascht. So liegt sie plötzlich vor laufender Kamera auf dem Bauch.

Glücklicherweise hat sich die 59-Jährige bei diesem Zwischenfall nicht verletzt. Auch sie lacht, muss zugeben, dass Flash eine sehr starke junge Hündin ist. Auf Twitter teilt sie den Beitrag – und nimmt den Vorfall mit Humor.

Haben Sie auch lustige Erfahrungen mit Hunden?

Mehr zum Thema:

Twitter BBC Hund