Der Wechsel von Ronaldo von Juventus Turin nach Manchester United schlug hohe Wellen. In Dubai allerdings scheint die Neuigkeit nicht angekommen zu sein.
cristiano ronaldo
Cristiano Ronaldo im alten Inter-Shirt. - keystone

Das Wichtigste in Kürze

  • Seit dieser Saison läuft Cristiano Ronaldo wieder für Manchester United auf.
  • Sein Wachs-Double in Dubai allerdings spielt noch immer für Juventus Turin.
  • Madame Tussauds hat nach britischer Kritik jetzt einen baldigen Trikotwechsel angekündigt.

Fussballstar Cristiano Ronaldo geht seit dieser Saison wieder für Manchester United auf Torejagd. Sein Ebenbild im Wachsfigurenkabinett Madame Tussauds in Dubai trägt aber immer noch das Trikot seines alten Vereins Juventus Turin.

Britische und portugiesische Medien mokierten sich über das «falsche Trikot». Nun will das Museum dem wächsernen Fussballstar nun ein neues Trikot verpassen. Ronaldo werde «sehr bald» mit dem Trikot seines derzeitigen Klubs ausgestattet, kündigte Madame Tussauds am Mittwoch an.

Das Wachsfigurenkabinett hatte seine erste Filiale in der arabischen Welt erst diese Woche eröffnet. Ronaldo war im August nach drei Jahren in Turin in die Premier League zurückgekehrt. Der fünfmalige Weltfussballer hatte bereits von 2003 bis 2009 für Manchester United gespielt.

Mehr zum Thema:

Manchester United Madame Tussauds Premier League Ronaldo Juventus