Queen Elizabeth vergnügt sich derzeit auf einer Pferde-Show in Windsor. Doch das Lachen dürfte der Monarchin mittlerweile vergangen sein ...
Queen Elizabeth
Ob Queen Elizabeth schon von ihrem Statuen-Sturz weiss? - Keystone
Ad

Das Wichtigste in Kürze

  • Auf Geländen von früheren indigenen Internaten wurden Massengräber entdeckt.
  • In Kanada kam es deswegen vermehrt zu Protesten.
  • Nun hat sich eine wütende Meute hinter die Statue der Königin gemacht.

Die eine Statue wird enthüllt, die andere gestürzt!

Nach dem Fund eines Kindermassengrabs auf dem Internatsgelände einer früheren indigenen Schule kam es in Kanada zu vermehrten Protesten. Und nun haben sich die wütenden Demonstranten die Statue von Queen Elizabeth (95) und Königin Victoria vorgeknöpft!

Bilder und Videos zeigen, wie eine Meute die Skulpturen rot bekleckerten und mit einem Seil stürzten. Währenddessen jubeln die Protestler und rufen «Haut sie um!».

Hoppla! Was wohl Queen Elizabeth dazu sagt?

Die befand sich währenddessen wegen Verpflichtungen in Schottland. Nun ist sie zurück in ihrer Heimat, um die königliche Pferde-Show in Windsor zu geniessen – ihr Lieblingsevent des Jahres!

Queen
Die Pferde-Show in Windsor ist das Lieblingsevent der Queen.
Queen
Die Statue von Queen Elizabeth liegt am Boden.

Auf den Schnappschüssen strahlt die Monarchin über beide Ohren hinweg. Doch nach den neusten Ereignissen in Kanada dürfte ihr das Lachen bald schon vergehen ...

Was halten Sie von den britischen Royals?

Der Sturz der Queen-Statue in Kanada folgt nur einen Tag auf die Diana-Ehrung im Kensington-Garten. Dort wurde die Prinzessin (†36) und Mutter von Harry (36) und William (39) ebenfalls mit einer Statue geehrt.

Mehr zum Thema:

MutterQueenQueen Elizabeth