Elon Musk hat einmal mehr eine neue Geschäftsidee. Der Tesla-Gründer will einen humanoiden Roboter bauen.
elon musk
Elon Musk hat eine neue Idee. - dpa

Das Wichtigste in Kürze

  • Einmal mehr hat Elon Musk eine neue Geschäftsidee.
  • Der Milliardär will einen menschenähnlichen Roboter entwickeln.
  • Dieser soll einfache Alltags-Aufgaben übernehmen können.

Tesla-Gründer Elon Musk hat seine neuste Idee vorgestellt. Seine neuste Vision dreht sich um einen menschenähnlichen Roboter. In Kombination mit einem anderen Musk-Unternehmen könnte seine Geschäftsidee grosses bewirken.

«Optimus» soll der neue Roboter laut «finanzen.ch» heissen. Dieser soll leichte, alltägliche Aufgaben erledigen können.

Roboter von Elon Musk soll Befehle ausführen

Weiter soll er auf Befehle hören und diese umsetzen. Der Tesla-Chef will erreichen, dass der Roboter auch Dinge erledigen kann, für die er nicht explizit trainiert wurde.

Durch «Optimus» soll der Arbeits-Alltag vom Gesundheitspersonal oder Industrie-Arbeitern weniger stressig sein. Weiter könnte der Roboter in der Heim-Pflege die Menschen unterstützen. Auch eine Kombination mit dem Unternehmen Neuralink von Musk ist möglich.

Mehr zum Thema:

Tesla Elon Musk