Auch mit 72 beeindruckt Arnold Schwarzenegger mit seinem gestählten Körper. Um sich fit zu halten, trainiert er täglich und ernährt sich zu 99 Prozent vegan.
Arnold Schwarzenegger isst vegan
Arnold Schwarzenegger isst vegan. - Keystone
Ad

Das Wichtigste in Kürze

  • Der Schauspieler und ehemalige Bodybuilder isst zu 99 Prozent vegan.
  • In einem Video von «Men´s Health» erzählte er, wie er sich mit Pflanzen-Power fit hält.
  • Schwarzenegger ist auch Co-Produzent des veganen Fitness-Films «The Game Changers».

«Du schlägst zu wie ein Vegetarier», sagte Arnold Schwarzenegger 2013 zu Sylvester Stallone im Film «Escape Plan». Damals war das noch eine Beleidigung. Heute würde Schwarzenegger das wohl als wohlwollendes Kompliment meinen. Denn, wie der ehemalige Bodybuilder und Ex-Gouverneur Kaliforniens kürzlich verlauten liess, ernährt er sich zu 99 Prozent vegan.

In einem Video von «Men´s Health» hat der ehemalige Bodybuilder einen Blick in seinen Kühlschrank erlaubt. Was man da sieht überrascht: Gemüse, Pflanzenmilch und Fleischalternativen, die vegan sind. Nur eine Schale Eier verraten, dass er nicht ganz vegan ist. Diese isst er übrigens am liebsten roh und mit Schale in einem Smoothie vermixt.

Arnold isst vegan
Nur die Eier sind nicht vegan in Schwarzeneggers Kühlschrank. - Screenshot Video Men´s Health Gym and Fridge

Im Gegensatz zu früher sei er sehr gesundheitsbewusst geworden, erklärt Schwarzenegger. Seine Diät habe hauptsächlich aus tierischen Proteinen bestanden. Teilweise ass er zehn bis fünfzehn Eier pro Tag. Sein Spitzname war Müllbeseitiger, denn er verschlang einfach alles, was ihm zwischen die Zähne kam.

Der riesige Kühlschrank lässt darauf schliessen, dass er immer noch einen ziemlich grossen Appetit hat. Doch mittlerweile wird dieser hauptsächlich durch Pflanzen gestillt.

«Ich esse jetzt mehr Hafer, Gemüse und Grünzeug. Ich halte mich von Fleisch und tierischen Proteinen möglichst fern. Es ist eine Fehlannahme, dass wir nur dadurch gross und stark werden können.» Der ehemalige Bodybuilder muss es wissen, denn er absolviert immer noch täglich, morgens und abends, Krafttraining.

Wegen der Gesundheit vegan

Schwarzenegger ernährt sich aus gesundheitlichen Gründen vegan. Um die pflanzliche Ernährung zu fördern und mit Vorurteilen aufzuräumen, spricht er sich auch öffentlich dafür aus. Er ist zudem der Co-Produzent des Films «The Game Changers». In diesem Film werden Spitzenathleten porträtiert, die sich vegan ernähren.

Im Film kritisiert Arnold Schwarzenegger, dass Fleischessen sehr mit Männlichkeit verknüpft wird – insbesondere in der Werbung. Doch das sei Marketing und habe nichts mit der Realität zu tun. Dass Mann mit Pflanzen ebenso stark sein kann, beweist er gleich selbst.

*****

«Nau Vegan»

Im Rahmen dieser Serie schreiben die beiden Expertinnen Franziska und Mirjam Walser regelmässig Beiträge zum Thema Veganismus.

Mehr zum Thema:

Sylvester Stallone Krafttraining Vegan Arnold Schwarzenegger