Guter Auftritt von Marco Odermatt beim Riesenslalom in Sölden. Der Nidwaldner liegt nach dem ersten Lauf gut zwei Zehntel hinter Leader Roland Leitinger (Ö).
Marco Odermatt
Marco Odermatt darf sich in Sölden nach dem ersten Lauf Chancen auf den Sieg ausrechnen. - keystone

Das Wichtigste in Kürze

  • Marco Odermatt liegt nach dem ersten Lauf beim Sölden-Riesen auf Rang drei.
  • Der Rückstand auf Leader Roland Leitinger beträgt 21 Hundertstel.
  • Auch Gino Caviezel (Platz fünf) darf sich Chancen auf einen Podestplatz ausrechnen.

Nach dem erfolgreichen Auftakt von Lara Gut-Berahmi ist auch Marco Odermatt stark in die neue Saison gestartet. Beim Riesenslalom in Sölden hat der 24-Jährige nach dem ersten Durchgang gute Chancen auf einen Podestplatz.

Fährt ein Schweizer in Sölden auf das Podest?

Der Nidwaldner liegt bei Halbzeit auf Rang drei. Das Rennen führt Roland Leitinger aus Österreich an. Mit Startnummer 19 fährt der 30-Jährige beim Heimrennen überraschend an die Spitze. Der Vorsprung auf Odermatt beträgt 21 Hundertstel.

Caviezel stark – Meillard und Murisier enttäuschen

Auch Gino Caviezel zeigt einen überzeugenden Lauf. Der 29-Jährige verliert 35 Hundertstel auf Leitinger. Mit Platz fünf darf sich auch der Bündner Chancen auf einen Podestplatz ausrechnen.

Gino Caviezel
Gino Caviezel überzeugt nach dem ersten Lauf mit Rang fünf. - keystone

Die weiteren Schweizer kommen nicht wirklich auf Touren. Loic Meillard und Justin Murisier verlieren über eine Sekunde auf die Bestmarke von Leitinger. Daniele Sette sogar etwas mehr als anderthalb Sekunden.

Klassement nach dem ersten Lauf

1 Roland Leitinger (AUT)
2Mathieu Faivre (FRA) +0,19
3 Marco Odermatt (SUI) +0,21
4 Zan Kranjec ( SLO) +0,27
5 Gino Caviezel (SUI) +0,35
6 Alexis Pinturault (FRA) +0,57
7 Alexander Schmid (D) +0,67
8 Filip Zubcic (CRO) +0,71
9 River Radamus (USA) +0,85
10 Luca De Aliprandini (ITA) +0,88
16 Justin Murisier (SUI) +1,25
19 Loic Meillard (SUI) +1,38
25 Daniele Sette (SUI) +1,51

Mehr zum Thema:

Alexis Pinturault Justin Murisier Gino Caviezel Riesenslalom Lara Gut-Behrami Marco Odermatt