Der Weltranglisten-Dritte Rafael Nadal steht zum zwölften Mal im Endspiel des Sandplatz-Tennisturniers in Barcelona.
Steht zum zwölften Mal im Finale in Barcelona: Rafael Nadal. Foto: Joan Monfort/AP/dpa
Steht zum zwölften Mal im Finale in Barcelona: Rafael Nadal. Foto: Joan Monfort/AP/dpa - dpa-infocom GmbH

Das Wichtigste in Kürze

  • Mit einem Zweisatz-Sieg zieht Rafael Nadal in Barcelona in den Final ein.
  • Dort trifft er am Sonntag auf den Griechen Stefanos Tsitsipas.

Rafael Nadal steht zum zwölften Mal in seiner Karriere in Barcelona im Final. Der 34-jährige Spanier gewann am Samstag im Halbfinal gegen seinen Landsmann Pablo Carreno-Busta in zwei Sätzen mit 6:3 und 6:2.

Im Endspiel der mit rund 1,5 Millionen Euro dotierten Sandplatz-Veranstaltung am Sonntag trifft Nadal auf den griechischen Weltranglisten-Fünften Stefanos Tsitsipas. Die Nummer zwei der Setzliste gewann gegen den Italiener Jannik Sinner 6:3, 6:3.

In Monte Carlo hatte Tsitsipas jüngst seinen ersten Masters-Titel gewonnen. Nadal war in Monte Carlo überraschend im Viertelfinal ausgeschieden.

Mehr zum Thema:

Euro Rafael Nadal