Remo Käser steigt heute am Brünig-Schwingfest nicht in die Hosen. Der Berner wurde positiv auf das Coronavirus getestet.
remo käser
Remo Käser erklärt sein Brünig-Forfait. Der Berner hat Corona. - Instagram

Das Wichtigste in Kürze

  • Das Brünig-Schwingfest heute Sonntag findet ohne Remo Käser statt.
  • Grund dafür ist ein positiver Corona-Test beim Berner.

Heute findet das Bergkranzfest auf dem Brünig statt. Nicht mit dabei sein wird Remo Käser. Der Berner muss krankheitsbedingt absagen. Der Schwinger wurde positiv auf das Coronavirus getestet.

remo käser
Remo käser muss für das Brünig-Fest passen.
Remo Käser
Der 24-Jährige wurde positiv auf das Coronavirus getestet.

In der Nacht auf Samstag habe er Fieber und Kopfschmerzen bekommen. Ein späterer Corona-Test ergibt: Der 24-Jährige hat Corona.

Auf Instagram erklärt der Sieger der Fête Romand: «Ausser Fieber und Kopfschmerzen geht es mir den Umständen entsprechend gut.» Er habe sich nach einem guten Saisonstart auf das Schwingfest gefreut.

Verfolgen Sie heute das Brünig-Schwinget?

«Jetzt drücke ich meinen Schwinger-Kameraden die Daumen. Und hoffe auf einen guten Genesungsverlauf.» Neben Remo Käser fehlen dieses Jahr auf dem Brünig auch Christian Stucki, Joel Wicki und Nick Alpiger. Sie sind alle verletzt.

Mehr zum Thema:

Christian Stucki Instagram Coronavirus