Er ernährt sich und sogar seinen Hund vegan. Nun sorgt Lewis Hamilton (36) mit kuriosen Schuhen für Aufsehen.
Lewis Hamilton
Lewis Hamilton anlässlich des Formel-1-Rennens in Frankreich. - keystone

Das Wichtigste in Kürze

  • Lewis Hamilton fährt beim Grand Prix von Frankreich auf Platz zwei.
  • Für ordentlich Wirbel sorgt der Mercedes-Pilot im Vorfeld des Rennens.
  • Der Veganer trägt Schuhe aus Vachetteleder an den Füssen.

Ist Lewis Hamilton in ein grosses Fettnäpfchen getreten? Der Formel-1-Serienweltmeister erscheint vor dem Grossen Preis von Frankreich mit protzigem Schuhwerk.

Obwohl es sonnig und heiss ist, trägt der 36-Jährige modische Regenstiefel. Noch kurioser ist allerdings, dass es sich dabei um ein fast 1000 Franken teures Modell aus Vachetteleder handelt.

Lewis Hamilton
Lewis Hamilton taucht in Frankreich mit speziellem Schuhwerk auf. - Instagram

Hamilton ernährt sich und seinen Hund Roscoe seit einiger Zeit vegan. Er verzichtet also komplett auf tierisches Essen. Offenbar scheint es ihn bei der Wahl seiner Kleider nicht zu stören, dass es sich um Häute von Rindern handelt.

Was halten Sie von Hamiltons nicht-veganem Schuh?

Seine Leistung scheint darunter jedenfalls nicht gross zu leiden. Der Brite wird beim Rennen in Le Castellet hinter Max Verstappen Zweiter. Sein Rückstand auf den niederländischen WM-Leader beträgt nun zwölf Punkte.

Mehr zum Thema:

Max Verstappen Hund Franken Lewis Hamilton