Beim Österreich-GP teilte Mercedes mit, dass Lewis Hamilton zwei weitere Jahre in der Formel 1 startet. Ein Grund dafür: Das Titel-Duell mit Max Verstappen.
Lewis Hamilton Mercedes
Lewis Hamilton (Mercedes) vor dem Österreich-GP der Formel 1. - keystone

Das Wichtigste in Kürze

  • Max Verstappen und Lewis Hamilton duellieren sich 2021 um den Formel-1-Weltmeistertitel.
  • Der Zweikampf mit dem Holländer motiviert den Briten, seine Karriere fortzusetzen.
  • Hamilton unterzeichnete bei Mercedes einen neuen Vertrag bis Ende 2023.

Lewis Hamilton wird auch in den kommenden zwei Jahren für Mercedes in der Formel 1 an den Start gehen. Der Rekord-Weltmeister unterzeichnete bei den Silberpfeilen einen neuen Vertrag bis Ende 2023.

Freuen Sie sich über die Vertragsverlängerung von Lewis Hamilton?

Ein Abschied des siebenfachen Weltmeisters am Saisonende ist damit vom Tisch. Beim Auslaufen seines neuen Arbeitspapiers wird der Brite kurz vor seinem 39. Geburtstag stehen. Mit seinen 36 Jahren zählt er schon jetzt zu den älteren Formel-1-Semestern.

Lewis Hamilton geniesst Verstappen-Duell

Ende 2020 einigten sich Hamilton und Mercedes nur auf einen Einjahres-Vertrag. Auch deshalb war über ein mögliches Karriere-Ende des Briten nach der Saison 2021 spekuliert worden. Das ist nun kein Thema mehr – womöglich auch wegen Max Verstappen?

Lewis Hamilton Mercedes
Lewis Hamilton (Mercedes) erlebt in der Formel 1 keine einfache Saison. - keystone

«Es war eine der aufregendsten Zeiten in meiner Karriere», blickt Hamilton auf den Saisonstart zurück. «Es war toll, diesen engen Kampf mit Red Bull zu haben. Ich habe gehofft, dass das so weitergeht – aber man sieht, dass sie seither einen Sprung gemacht haben.»

Erstmals seit 2014 sind Lewis Hamilton und Mercedes im Titelkampf nicht unantastbar. Genau das scheint den Dauer-Weltmeister anzutreiben, in der Formel 1 zu bleiben. «Ich wache auf und denke nur ans Rennfahren. Also wollte ich weitermachen», so der Brite.

Max Verstappen Lewis Hamilton
Max Verstappen (Red Bull) und Lewis Hamilton (Mercedes) feiern nach dem Steiermark-GP der Formel 1 auf dem Podest. - keystone

«Jetzt haben wir diesen engen Kampf. Das hat mich dem Team und den Ingenieuren nähergebracht. Es bringt mich dazu, härter zu arbeiten – und ich liebe das», gesteht Hamilton. «Ich denke, es hat meine Liebe zu diesem Sport neu entfacht.»

Mehr zum Thema:

Max Verstappen Geburtstag Formel 1 Red Bull Liebe Lewis Hamilton Mercedes