Das Verletzungspech bei YB geht weiter. Michel Aebischer und Guillaume Faivre werden in diesem Jahr keine Partien mehr bestreiten.
YB
Goalie Guillaume Faivre muss im Spiel von YB gegen Sion verletzt ausgewechselt werden. - keystone

Das Wichtigste in Kürze

  • Die Verletzungssorgen bei YB nehmen kein Ende.
  • Michel Aebischer und Guillaume Faivre werden den Rest des Jahres ausfallen.
  • Am Mittwoch (20.30 Uhr) empfängt der Meister im Wankdorf den FC Basel.

YB dreht am Sonntag eine verrückte Partie gegen Sion nach 0:2-Rückstand. Aber: Der Meister zahlt beim 4:3-Sieg einen hohen Preis.

Goalie Guillaume Faivre muss kurz vor Schluss ausgewechselt werden. Und auch Mittelfeldspieler Michel Aebischer trägt eine Verletzung davon.

YB
Michel Aebischer wird YB gegen den FCB fehlen. - keystone

Einige Stunden nach dem Spiel klären die Berner auf: Beide Spieler werden in diesem Jahr keine Einsätze mehr machen.

Faivre hat sich eine Muskelverletzung an der Wade zugezogen. Aebischer fällt mit einer Fraktur an der Stirn aus. Und das ausgerechnet vor dem wichtigen Spiel gegen den FCB.

Ammeter gegen FCB im Tor?

Am Mittwoch (20.30) empfängt YB die Bebbi im Wankdorf. Die Wagner-Elf steht unter Druck, ein Sieg muss her.

YB gegen Basel – wie geht das Spiel aus?

Neben Stammgoalie von Ballmoos fehlt jetzt auch Ersatz Faivre. Das heisst: Gegen Basel muss wohl Nicholas Ammeter von Beginn weg ran. Der 21-Jährige kam kürzlich vom FC Aarau und hat noch keine einzige Super-League-Partie von Beginn weg bestritten.

Super LeagueSpSNUTorePkt
1.FC Zürich LogoFC Zürich33234673:3975
2.FC Basel LogoFC Basel331441567:3957
3.BSC Young Boys LogoBSC Young Boys341581175:4856
4.FC Lugano LogoFC Lugano341513647:5151
5.FC St. Gallen LogoFC St. Gallen341313862:6047
6.Servette LogoServette341216647:6342
7.FC Sion LogoFC Sion341017741:6337
8.GC LogoGC338131250:5236
9.FC Luzern LogoFC Luzern348141247:6036
10.FC Lausanne-Sport LogoFC Lausanne-Sport33420934:6821

Mehr zum Thema:

FC Aarau BSC Young Boys FC Basel