Der FC Basel könnte am letzten Tag des Transfer-Fensters nochmals auf der Goalie-Position zuschlagen. Ein Wechsel von BVB-Hüter Bürki kam nicht zustande.
FC Basel
Heinz Lindner ist auf der Linie ein sicherer Wert. - Keystone

Das Wichtigste in Kürze

  • Der FCB versuchte, Roman Bürki zu verpflichten – es war eine «Mission Impossible».
  • Gut möglich, dass Rotblau nun am letzten Tag des Transfer-Fensters nochmals zuschlägt.

Es zeichnet sich ab, dass der FC Basel am letzten Tag des Transfer-Fensters noch einen neuen Goalie verpflichtet. Denn: Wie bekannt wurde, wollten die «Bebbi» den Dortmunder Roman Bürki ans Rheinknie locken.

Der Schweizer ist beim Bundesligisten nur noch dritte Wahl. Trotzdem startete man damit von Beginn weg eine «Mission Impossible». Der Wechsel kam nicht zustande.

Auf Anfrage von Nau.ch wollte sich Rotblau nicht zum Bürki-Gerücht nicht äussern.

FC Basel
Der FC Basel versuchte, Roman Bürki ans Rheinknie zu holen.
fc basel
Beim BVB ist der Schweizer nur noch dritte Wahl.
fc basel
Gregor Kobel ist die Nummer eins.
fc basel
Trotzdem kam ein Wechsel zum FC Basel nicht zustande.
fc basel
Schlägt der FCB am letzten Tag des Transfer-Fensters nochmals zu?

Mit Heinz Lindner hat Basel einen Goalie, der auf der Linie sackstark ist. Im Spielaufbau zeigt der Österreicher teilweise gewisse Mängel. So beispielsweise in der Conference-League-Quali gegen Hammarby oder gegen YB.

Nachdem die Basler bei Roman Bürki leer ausgingen, kommen andere Namen ins Spiel. Einer davon ist der Schweizer U21-Goalie Anthony Racioppi. Der 22-Jährige ist bei Dijon in der Ligue 2 unter Vertrag.

Braucht der FC Basel noch Verstärkung auf der Goalie-Position?

Das Transfer-Fenster in der Schweiz schliesst am Dienstag-Abend um Mitternacht.

Super LeagueSpSNUTorePkt
1.FC Basel LogoFC Basel850322:718
2.BSC Young Boys LogoBSC Young Boys741217:714
3.FC Zürich LogoFC Zürich842216:1514
4.Servette LogoServette832316:1412
5.FC Lugano LogoFC Lugano732211:1011
6.GC LogoGC822410:910
7.FC Sion LogoFC Sion823310:169
8.FC St. Gallen LogoFC St. Gallen814311:186
9.FC Luzern LogoFC Luzern804412:194
10.FC Lausanne-Sport LogoFC Lausanne-Sport80449:194

Mehr zum Thema:

Mission Impossible BVB BSC Young Boys FC Basel