Der FC Aarau klettert in der Challenge League mit einem 1:0-Sieg im Kantonsderby beim FC Baden wieder auf Rang drei.
Nikola Gjorgjev schiesst den FC Aarau zum Sieg im Derby. - srf.ch

Das Wichtigste in Kürze

  • Der FC Aarau gewinnt das letzte Kantonsderby der Saison mit 1:0.
  • Auswärts in Baden entscheidet ein Aussetzer in der Defensive der Hausherren.
  • Der Aufsteiger steuert damit auf den direkten Wiederabstieg zu.
Ad

Der FC Aarau übernimmt in der Challenge League wieder den dritten Rang. Im Aargauer Kantonsderby gewinnt der FCA auswärts beim FC Baden knapp mit 1:0. Goldtorschütze beim Derby-Erfolg ist Nikola Gjorgjev. Die Hausherren trudeln damit weiter dem Wiederabstieg entgegen.

Trauen Sie dem FC Aarau nächste Saison den Aufstieg zu?

Eine umkämpfte erste Halbzeit ist vor allem von Duellen im Mittelfeld geprägt, die ganz grossen Torchancen sind selten. Die Gäste sind besser im Spiel, die heissesten Szenen haben aber die Badener: Ein Pfostenschuss nach einer halben Stunde und ein Hanke-Abschluss, den Hübel pariert, bleiben aber unbelohnt.

FC Aarau FC Baden
Der FC Aarau gewinnt beim FC Baden. (Archivbild) - FC Aarau

Nach dem Seitenwechsel übernehmen die Gäste dann das Spieldiktat, der Treffer ist aber eher ein Glücksgriff: Nach einem Stellungsfehler in der Badener Abwehr enteilt Gjorgjev nach einem schönen Fazliu-Zuspiel. Sein Abschluss ins linke Eck ist platziert und schlägt zum etwas schmeichelhaften Führungstreffer ein.

Der ist zugleich der Endstand in einem spielerisch wenig begeisternden letzten Kantonsderby. Der Sieg des FC Aarau ist insgesamt verdient, kommt aber nur phasenweise verdient zustande. Für den Aufsteiger aus Baden ist der Traum vom Klassenerhalt dagegen wohl ausgeträumt. Neun Punkte trennen das Liga-Schlusslicht vom Neunten Schaffhausen.

Challenge League (28.05.2024)
Sp
S
N
U
Tore
Pkt
1.
FC Sion Logo
36
23
3
10
72:23
79
3.
FC Vaduz Logo
36
13
13
10
67:55
49
4.
Neuchatel Xamax Logo
36
11
9
16
55:45
49
5.
FC Wil 1900 Logo
36
11
14
11
48:52
44
6.
FC Aarau Logo
36
12
17
7
51:59
43
7.
Stade Nyonnais Logo
36
11
15
10
45:58
43
8.
AC Bellinzona Logo
36
11
16
9
39:50
42
9.
FC Schaffhausen Logo
36
8
14
14
36:55
38
10.
FC Baden Logo
36
6
22
8
31:82
26
Ad
Ad

Mehr zum Thema:

Challenge LeagueLigaFC Aarau