Werder Bremen kann im entscheidenden Heimspiel gegen Jahn Regensburg mit Kapitän Ömer Toprak planen.
Werder Bremens Kapitän Ömer Toprak (r) ist nach überstandenen Wadenproblemen fit für das Spiel gegen Jahn Regensburg.
Werder Bremens Kapitän Ömer Toprak (r) ist nach überstandenen Wadenproblemen fit für das Spiel gegen Jahn Regensburg. - Robert Michael/dpa/Archivbild

Das Wichtigste in Kürze

  • Ömer Toprak steht Werder Bremen am Sonntag zur Verfügung.
  • Die Grün-Weissen können den Aufstieg in die Bundesliga perfekt machen.

Ömer Toprak von Werder Bremen ist beim Spiel gegen Jahr Regensburg dabei. Der Abwehrchef, der vor einer Woche im Spiel bei Erzgebirge Aue wegen Wadenproblemen bereits nach etwas mehr als einer halben Stunde ausgewechselt werden musste, steht den Grün-Weissen am Sonntag (15.30 Uhr/Sky) etwas überraschend zur Verfügung. «Wenn ein Spieler die ganze Woche ohne Probleme mittrainieren kann, dann ist er im Normalfall auch ein Kandidat für die Startelf», sagte Werder-Coach Ole Werner.

Die Bremer können am Sonntag den Aufstieg in die Fussball-Bundesliga perfekt machen. Dafür reicht den Norddeutschen bereits ein Remis. Dennoch will Werner mit seiner Mannschaft auf Sieg spielen. «Wir werden nichts an unserer Spielweise im Vergleich zu den bisherigen Spielen ändern», sagte Werner. «Man kann eh nicht 90 Minuten auf 0:0 spielen.»

Mehr zum Thema:

Werder Bremen Bundesliga