Vergangenen Samstag triumphiert Trainer Thomas Tuchel mit seiner Chelsea-Elf in der Champions League. Mit ordentlich Champagner!
Chelsea-Trainer Thomas Tuchel macht mit einer Champagner-Dusche alle nass. Dabei trägt er die Schuhe aus PSG-Zeiten. - Twitter/@ChelseaFC

Das Wichtigste in Kürze

  • Chelsea holt sich vergangenen Samstag den zweiten Titel in der Champions League.
  • Im Final bezwingen die Londoner Manchester City mit 1:0.
  • In der Garderobe lädt «Blues»-Trainer Tuchel zu einer Champagner-Dusche ein.

Der FC Chelsea bodigt Manchester City im Final der Champions League mit 1:0. Das entscheidende Tor dabei gelingt dem deutschen Nationalspieler Kai Havertz in der 42. Spielminute. Die «Blues» setzen sich nach 2009 zum zweiten Mal die Krone des europäischen Fussballs auf!

Thomas Tuchel
Der FC Chelsea holt mit Trainer Thomas Tuchel zum zweiten Mal die Champions League. - keystone

Ein grossen Anteil an diesem Erfolg gehört Chelsea-Trainer Thomas Tuchel (47). Erst im vergangenen Winter übernimmt er eine angezählte Truppe von Vorgänger Lampard, formt diese wieder auf Top-Niveau. Und holt schliesslich seinen ersten CL-Henkelpott!

Thomas Tuchel
Thomas Tuchel feiert seinen ersten CL-Titel mit Chelsea.
Kai Havertz
Auch für Siegestorschütze Kai Havertz ist es der erste Titel in der Königsklasse.
Thomas Tuchel
Nach dem Spiel feiert der deutsche Trainer mit seiner Familie.
Guardiola
Muss sich mit Manchester City geschlagen geben: Trainer Pep Guardiola.
Chelsea fans reactions
In London feiern Chelsea-Fans bis in die Morgenstunden.
Chelsea fans reactions
In London feiern Chelsea-Fans bis in die Morgenstunden.

Tuchel zeigt sich dann schliesslich auch von seiner ausgelassenen Seite. Der 47-Jährige stürmt die Kabine der bereits feiernden Chelsea-Stars mit einer ordentlichen Sekt-Dusche für alle!

Thomas Tuchel: Im zweiten Anlauf hat es geklappt

Für den ehemaligen PSG-Coach ist dieser Titel eine persönliche Genugtuung. Bereits vergangenes Jahr stand Tuchel mit der französischen Millionen-Truppe im CL-Final. Und unterlag mit Neymar und Co. dem FC Bayern mit 0:1.

PSG vs Bayern Munich
Thomas Tuchel nimmt seinen Schützling Neymar nach der Champions League-Final-Pleite in den Arm. - keystone

«Das ist das Schönste, ehrlich gesagt. Ich laufe wie durch einen Film. Meine Familie ist hier. Das Schönste, was passieren konnte», sagt der Deutsche nach dem gewonnenen Final.

War die Entlassung von Trainer Tuchel bei PSG ein Fehler?

Mehr zum Thema:

Champions League Manchester City FC Chelsea Bayern München Neymar Trainer Thomas Tuchel