Der Tennis-Weltranglisten-Erste Novak Djokovic ist von Fussball-Topstürmer Erling Haaland begeistert.
Ist begeistert von BVB-Torjäger Erling Haaland: Tennis-Star Novak Djokovic. Foto: Marco Alpozzi/LaPresse via ZUMA Press/dpa
Ist begeistert von BVB-Torjäger Erling Haaland: Tennis-Star Novak Djokovic. Foto: Marco Alpozzi/LaPresse via ZUMA Press/dpa - dpa-infocom GmbH

Das Wichtigste in Kürze

  • Novak Djokovic ist von Fussballspieler Erling Haaland begeistert.
  • Ihm gefalle Arbeitsmoral und Selbstvertrauen, so der Serbe.

Der Tennis-Weltranglisten-Erste Novak Djokovic ist von Fussball-Topstürmer Erling Haaland begeistert. «Er ist unglaublich beeindruckend», schwärmte der 34 Jahre alte Serbe in Turin beim Tennis-Saisonfinale.

Der 21 Jahre alte Angreifer von Borussia Dortmund sei «definitiv einer der besten jungen Spieler» in den vergangenen Jahrzehnten. «Mir gefällt sein Selbstvertrauen. Ich mag seine Arbeitsmoral», sagte «Djoker».

«Wir haben ein bisschen am Telefon geredet. Ich habe keine Chance bekommen, ihn zu treffen. Aber hoffentlich kann ich ihn bald treffen und vielleicht auch ein bisschen Fussball und Tennis spielen.»

Der serbische Weltranglistenerste gewinnt in Turin mit dem 6:3, 6:2 gegen den Russen Andrej Rubljow auch sein zweites Vorrundenspiel.

Mehr zum Thema:

Telefon ATP BVB