Die Euphorie um Englands Fussball-Europameisterinnen hält in ihrer Heimat an.
Das Spiel zwischen den Nationalteams der Frauen von England und USA im Londoner Wembley-Stadion ist ausverkauft.
Das Spiel zwischen den Nationalteams der Frauen von England und USA im Londoner Wembley-Stadion ist ausverkauft. - Danny Lawson/PA Wire/dpa

Binnen eines Tages waren die Tickets für das Länderspiel gegen die Weltmeisterinnen aus den USA am 7. Oktober im Londoner Wembley-Stadion ausverkauft.

«ABSOLUT UNGLAUBLICH! Alle verfügbaren allgemeinen Eintrittskarten für unser Länderspiel im Oktober gegen die Vereinigten Staaten sind jetzt AUSVERKAUFT», wurde auf dem Twitter-Account der Lionesses mitgeteilt.

Die genaue Zahl der Karten wurde nicht genannt. Zwischenzeitlich war am Dienstag die Webseite für den Ticketverkauf wegen der hohen Nachfrage abgestürzt.

Das englische Team hatte im Wembley-Stadion vor 87.192 Zuschauerinnen und Zuschauern durch ein 2:1 nach Verlängerung das EM-Finale gegen Deutschland gewonnen. Noch nie hatte ein Europameisterschafts-Spiel - weder bei Männern noch bei Frauen - ein solch gosse Kulisse.

Mehr zum Thema:

Twitter Stadion