Schalke wird einen weiteren Spieler los. Ozan Kabak wechselt leihweise zu Norwich City, die Engländer erhalten eine Kaufoption.
Schalke
Keine Zukunft auf Schalke: Ozan Kabak. - dpa-infocom GmbH

Das Wichtigste in Kürze

  • Ozan Kabak verlässt Schalke bereits wieder in Richtung England.
  • Der türkische Verteidiger schliesst sich leihweise Norwich City an.

Fussball-Zweitligist FC Schalke 04 gibt Abwehrspieler Ozan Kabak an den englischen Premier-League-Club Norwich City ab. Der 21-jährige türkische Nationalspieler wechsele auf Leihbasis für diese Saison zum Team von Trainer Daniel Farke, teilte der Revierverein mit.

Zudem sei eine Kaufoption vereinbart worden, die unter bestimmten Bedingungen zu einer Kaufpflicht werde. Kabak war in der ersten Jahreshälfte an den FC Liverpool verliehen worden.

Zuvor hatten die finanziell angeschlagenen Schalker bereits Can Bozdogan an Besiktas Istanbul ausgeliehen. Der türkische Spitzenclub kann den Mittelfeldspieler anschliessend ebenfalls kaufen.

Auch Amine Harit darf den Bundesliga-Absteiger bis zum Ende der Transferphase am Dienstag verlassen.

Mehr zum Thema:

Besiktas Istanbul Bundesliga Liverpool Trainer Schalke