Viele Jahre spielte sein Vater Marcelo bei Real Madrid. Nun haben die Königlichen Sohn Enzo unter Vertrag genommen.
real madrid
Enzo (links) mit seinem Vater Marcelo, der viele Jahre bei Real Madrid unter Vertrag stand. - Instagram /@marcelotwelve
Ad

Das Wichtigste in Kürze

  • Marcelos Sohn Enzo hat bei Real Madrid ein Vertrag unterschrieben.
  • Damit tritt der 13-Jährige in die Fussstapfen seines Vaters.

Enzo Alves Vieira (13) hat bei Real Madrid ein Vertrag unterschrieben. Sein Vater ist der brasilianische Fussballstar Marcelo, der selbst lange Zeit auf der linken Abwehrposition der Königlichen spielte. Die genauen Eckdaten des Vertrages bleiben unklar.

Auf Instagram hat der 13-Jährige Fotos der Vertragsunterschrift gezeigt. Auch für Marcelo war dies ein Grund um an seine alte Wirkungsstätte zurückzukehren. Nach der vergangenen Saison verliess er Real Madrid nach 15,5 Jahren.

Seit 2017 spielt Enzo bereits für die Jugend der Blancos, wobei er momentan in der U14 ist. Dabei ist bemerkenswert, dass er als grossgewachsener Stürmer eine ganz andere Rolle als sein Vater einnimmt.

Mehr zum Thema:

InstagramMarceloVaterReal Madrid