Auch ohne Messi und Neymar gewinnt PSG die fünfte Liga-Partie. Damit ist das Team weiterhin ungeschlagener Leader.
Ander Herrera (M) traf gegen Clermont Foot doppelt. Foto: Michel Euler/AP/dpa
Ander Herrera (M) traf gegen Clermont Foot doppelt. Foto: Michel Euler/AP/dpa - dpa-infocom GmbH

Das Wichtigste in Kürze

  • PSG gewinnt gegen Clermont Foot 4:0.
  • Neymar und Lionel Messi wurden beide geschont.
  • Ander Herrera traf doppelt, Gueye und Mbappé je einmal.

Ohne die geschonten Lionel Messi und Neymar hat Paris Saint-Germain die Tabellenführung gefestigt. Der Champions-League-Gruppengegner von RB Leipzig fertigte Clermont Foot mit 4:0 (2:0) ab. Damit gelang PSG der fünfte Sieg im fünften Saisonspiel.

Messi verfolgte die Partie entspannt von der Tribüne, nachdem er zuletzt in der WM-Qualifikation mit Argentinien im Einsatz gewesen war. Dabei stieg er zu Südamerikas Rekord-Torschützen auf.

Die Tore für die Gastgeber erzielten zweimal Ander Herrera, der starke Kylian Mbappé und Idrissa Gueye. In der Schlussphase konnten die Pariser bereits Kräfte für das Auftaktspiel in der Champions League in Brügge am Mittwoch sparen.

Ligue 1SpSNUTorePkt
1.Paris Saint-Germain LogoParis Saint-Germain660018:618
2.Olympique Marseille LogoOlympique Marseille540112:513
3.RC Lens LogoRC Lens630311:712
4.Angers LogoAngers631210:611
5.OGC Nizza LogoOGC Nizza530212:210
6.Clermont Foot LogoClermont Foot621310:109
7.FC Lorient LogoFC Lorient62137:79
8.HSC Montpellier LogoHSC Montpellier622212:108
9.Olympique Lyon LogoOlympique Lyon62229:108
10.FC Nantes LogoFC Nantes62317:67
11.Stade Reims LogoStade Reims61146:67
12.Racing Strasbourg LogoRacing Strasbourg623110:117
13.ESTAC Troyes LogoESTAC Troyes61326:85
14.AS Monaco LogoAS Monaco61325:95
15.OSC Lille LogoOSC Lille61327:125
16.Stade Rennes LogoStade Rennes61323:85
17.Girondins Bordeaux LogoGirondins Bordeaux61327:135
18.Stade Brest LogoStade Brest60247:114
19.AS Saint-Etienne LogoAS Saint-Etienne60336:113
20.FC Metz LogoFC Metz60336:133

Mehr zum Thema:

Champions League Kylian Mbappé Lionel Messi RB Leipzig Liga Neymar Paris Saint-Germain