Olympique Lyon und Metz trennen sich in der Meisterschaft 1:1 unentschieden. Xherdan Shaqiri sitzt 90 Minuten auf der Ersatzbank.
Xherdan Shaqiri
Xherdan Shaqiri bei Lyon (Archiv) - Keystone

Das Wichtigste in Kürze

  • Olympiqie Lyon spielt zu Hause gegen Metz nur 1:1.
  • Xherdan Shaqiri kommt nicht zum Einsatz und sitzt 90 Minuten auf der Bank.

Lyon kommt zu Hause gegen Metz nicht über ein 1:1 hinaus. Nati-Spieler Xherdan Shaqiri schmort 90 Minuten lang auf der Bank.

Lyon geht in der 56. Minute durch Lukeba in Führung. Doch die Freude dauert bei den Teamkollegen von Shaq nur kurz. Zwei Minuten nach der Führung gleichen die Gäste aus – Traore trifft zum glücklichen 1:1.

Lyon hat mehr vom Spiel, mehr als 70 Prozent Ballbesitz und deutlich mehr offensive Aktionen. Das Schussverhältnis der einseitigen Partie lautet 17:3.

Gehört Xherdan Shaqiri in die Startelf von Lyon?

Zuletzt machte Lyon negative Schlagzeilen wegen seinen Fans beim Cupspiel beim FC Paris. Das Spiel musste wegen einem Platzsturm, Schlägereien und Pyros abgebrochen werden.

Lyon und Xherdan Shaqiri haben an Weihnachten nur wenig Grund zu feiern...

Ligue 1SpSNUTorePkt
1.Paris Saint-Germain LogoParis Saint-Germain21151542:1850
2.OGC Nizza LogoOGC Nizza21125434:1839
3.Olympique Marseille LogoOlympique Marseille20103728:1637
4.Stade Rennes LogoStade Rennes21107440:1934
5.AS Monaco LogoAS Monaco2196633:2333
6.RC Lens LogoRC Lens2196636:2933
7.Racing Strasbourg LogoRacing Strasbourg2096539:2532
8.HSC Montpellier LogoHSC Montpellier2097434:2731
9.FC Nantes LogoFC Nantes2188526:2529
10.OSC Lille LogoOSC Lille2075827:2729
11.Olympique Lyon LogoOlympique Lyon2075828:2728
12.Angers LogoAngers2066826:2726
13.Stade Brest LogoStade Brest2168726:3325
14.Stade Reims LogoStade Reims2157922:2324
15.FC Metz LogoFC Metz21410724:4119
16.Clermont Foot LogoClermont Foot20410620:3618
17.ESTAC Troyes LogoESTAC Troyes20411518:2917
18.FC Lorient LogoFC Lorient2039815:3117
19.Girondins Bordeaux LogoGirondins Bordeaux21310830:5017
20.AS Saint-Etienne LogoAS Saint-Etienne20212618:4212

Mehr zum Thema:

Olympique Lyon Weihnachten Xherdan Shaqiri