Kylian Mbappé möchte Paris Saint-Germain Ende Saison verlassen. Lockt ihn Jürgen Klopp nun zu Liverpool? Die Parteien stehen in «regelmässigem Kontakt».
Kylian Mbappé Liverpool
Kylian Mbappé möchte Paris Saint-Germain verlassen. - keystone

Das Wichtigste in Kürze

  • PSG-Superstar Kylian Mbappé möchte die französische Hauptstadt Ende Saison verlassen.
  • Jetzt will Jürgen Klopp den 21-jährigen Franzosen zu Liverpool locken.

Vor wenigen Tagen schockt Kylian Mbappé Paris! Der 21-Jährige habe den Verantwortlichen von Paris Saint-Germain mitgeteilt, dass er den Club Ende Saison verlassen möchte. Und dies trotz laufendem Vertrag bis Sommer 2022.

Nun streckt nach einem Bericht der französischen «L'Équipe» der FC Liverpool ganz intensiv die Fühler nach dem Franzosen aus.

Demnach sollen die beiden Parteien in «regelmässigem Kontakt» stehen. Das Ziel der «Reds» sei ein Transfer im Sommer 2021.

liverpool
Jürgen Klopp würde Kylian Mbappé wohl mit offenen Armen empfangen. - Keystone

Ein Transfer, der im ersten Augenblick Sin machen würde, gilt Trainer Jürgen Klopp doch als grosser Bewunderer Mbappés. Zudem wäre sein Tempo für das Pressing- und Konter-Spiel von Liverpool wie gemacht.

Das Problem: PSG würde Mbappé wohl erst ab einer Ablösesumme von 100 Millionen Euro ziehen lassen. Zu Zeiten von Corona eine immense Summe – auch für einen Club aus der Premier League.

Dazu hat Liverpool erst letzte Woche für Diogo Jota (44,7 Millionen) und Thiago (30 Millionen) knapp 75 Millionen Euro ausgegeben.

Kylian Mbappé
Kylian Mbappé läuft nach dem verlorenen Champions-League-Final am Pokal vorbei.
Kylian Mbappé
Zusammen mit Neymar bildete Mbappé ein gefürchtetes Sturm-Duo bei PSG.
Kylian Mbappé
Kylian Mbappé wurde positiv auf das Coronavirus getestet.
Kylian Mbappé
Der Franzose ist auch in der Nati unumstrittener Stammspieler.

Im November letzten Jahres liess Liverpool-Coach Jürgen Klopp gegenüber der «Daily Mail» verlauten: «Aus sportlicher Sicht gibt es nicht viele Gründe, Mbappé nicht unter Vertrag zu nehmen. Was für ein Spieler er doch ist! Es geht natürlich um das Geld. Keine Chance, absolut keine Chance.»

Wohin soll Kylian Mbappé wechseln?

Auch wenn Liverpool die geforderte Ablöse aufbringen würde, ein Selbstläufer wäre der Transfer nicht. Schliesslich buhlt halb Europa um die Dienste des Weltmeisters von 2018. So soll laut der «L'Équipe» auch Real Madrid bereits in Kontakt mit Mbappé stehen.

Mehr zum Thema:

Paris Saint-Germain Trainer Premier League Euro Real Madrid Jürgen Klopp Kylian Mbappé