Die Zeichen stehen auf Abschied: Neymar wird Paris St. Germain wohl bald verlassen. Um das zu ermöglichen, fordert Neymars Vater nun eine astronomische Summe.
Neymar
Verlässt Neymar Paris Saint-Germain? - Keystone
Ad

Das Wichtigste in Kürze

  • Neymar spielt seit fünf Jahren für Paris Saint-Germain.
  • Jetzt könnte es zur Trennung zwischen den beiden Parteien kommen.

Vor fünf Jahren hat Neymar einen Vertrag bei Paris Saint-Germain unterschrieben. Damals bezahlten die Pariser rund 222 Millionen Euro für den Top-Stürmer.

Nun muss der Verein offenbar erneut viel Geld in die Hand nehmen, damit der Brasilianer einen Abgang macht. Angeblich haben sich PSG und Neymars Vater getroffen, um die Bedingungen zu besprechen. Der 30-Jährige ist bis 2027 an den Ligue-1-Club gebunden.

Sein Sohn könne sich mit einem Wechsel anfreunden, sofern PSG dem Superstar erneut mit mindestens 200 Millionen Euro entgegenkommen würde. Darüber schreibt die spanische Tageszeitung «El Pais».

Mehr zum Thema:

Paris Saint-Germain Neymar Vater